Nachrichten

9.993 Artikel
Die Uniqa besetzt mit Stichtag 1. Juli die Leitung der Landesdirektionen von Wien, Niederösterreich und dem Burgenland neu. mehr ...
Anders als in anderen Branchen erlebte der Onlinevertrieb im österreichischen Versicherungssektor keinen Schub – im Gegenteil. Auf die Gründe dafür und die künftige Entwicklung geht eine Studie ein, für die Versicherungsmanager befragt wurden. (Bild: Screenshot/VJ) mehr ...
WERBUNG
Eine GmbH hatte eine Werkleistung mangelhaft erbracht. Dass mit dem Auftraggeber ein Rechtsstreit entbrannte, meldete sie ihrem damaligen Rechtsschutzversicherer erst mehr als zwei Jahre nach Beendigung des Vertrags. Muss dieser dennoch Deckung gewähren? mehr ...
Aus gesundheitlichen Gründen suchte ein Gastwirt um Gewährung einer Erwerbsunfähigkeitspension an. Laut Berufungsgericht wäre er allerdings imstande, einen gastronomischen Kleinbetrieb zu führen. Ob das, insbesondere auch in Zeiten von Covid-19, zumutbar ist, entschied der OGH. mehr ...
Mehr Prämien in allen drei Sparten, weniger Gewinn vor Steuern: Die Wiener Städtische hat ihre Geschäftszahlen für das letzte Jahr vorgestellt und wirft einen Blick auf die nahe Zukunft. 2021 werde wohl nicht einfacher als 2020, Generaldirektor Ralph Müller gibt sich aber zuversichtlich. (Bild: Ian Ehm) mehr ...
An den Obersten Gerichtshof wurde die Frage herangetragen, ob die von einem Versicherungsmakler erstattete Meldung eines Unfalls samt Beschreibung des Krankheitsverlaufs für die Geltendmachung einer Leistung aus dauernder Invalidität ausreicht. mehr ...
Zu Perspektiven der klassischen Lebensversicherung und zum Paneuropäischen Pensionsprodukt nimmt FMA-Bereichsleiter Peter Braumüller in einem „Versicherungsrundschau“-Interview Stellung. mehr ...
Ende März erschütterte das stärkste in den letzten 20 Jahren in Österreich registrierte Erdbeben das südliche Wiener Becken. Zwar sind schwere Erdbeben hierzulande selten, sie können aber überall vorkommen. Dennoch sehen nur zwei Prozent der Österreicher Erdbeben als relevante Gefahr. (Bild: ZAMG) mehr ...
Nach einem Verkehrsunfall konnte der spätere Kläger Bekannten und seinem Neffen nicht mehr beim Hausbau helfen. Einer Klage auf Ersatz für Verdienstentgang gab das Erstgericht statt, schlussendlich musste der OGH entscheiden. mehr ...
Wolfgang Kaiser übergibt die Funktion als Leiter der Abteilung Marketing, PR und Vertrieb am 1. Mai. mehr ...
Hausbesitzer hatten auf dem Flachdach einer Garage in Eigenregie ein Metallgeländer mit Glasfenstern errichtet. Einem starken Wind hielt dieses aber nicht stand, vom Sturmschadenversicherer fordern sie nun Schadenersatz. Zu Recht? mehr ...
Im April 2020 hat der digitale Versicherungsmanager den operativen Betrieb aufgenommen und wirft nun einen Blick auf die ersten zwölf Monate in Österreich. (Bild: Clark) mehr ...
Der Rechtsstreit zwischen den beiden Parteien ist, trotz nach wie vor unterschiedlicher Standpunkte, beigelegt. mehr ...
Ein Berufssportler hatte eine Sportunfähigkeitsversicherung abgeschlossen, wegen Vorerkrankungen waren Ausschlüsse vereinbart worden. Als dann tatsächlich eine Rennsportunfähigkeit eintrat, verweigerte der Versicherer eine Leistung. Zu Recht? Der OGH entschied den Fall. mehr ...
Im Exklusivgespräch mit dem VersicherungsJournal spricht der neue VVO-Präsident Robert Lasshofer über IDD, Insurtechs und private Altersvorsorge. (Bild: Ian Ehm) mehr ...
In Zeiten der digitalen Kommunikation sind Chatbots eine der Möglichkeiten, die sich bieten. Eingesetzt werden sie von Unternehmen derweil aber eher selten. Vergleichsweise häufiger kommen sie im Dienstleistungssektor zum Einsatz. (Bild: Statistik Austria) mehr ...
Nachdem ein Wanderer auf einem alpinen Steig tödlich verunglückte, klagte seine Witwe den Errichter des Steigs und die Gemeinde. Ursache für den Absturz war, dass die Seilsicherung, an der er sich festhalten hatte wollen, in desolatem Zustand war und abriss. Der Fall landete beim OGH. mehr ...
Die Lockdowns des vergangenen Jahres haben die Anzahl der von der Allgemeinen Unfallversicherungsanstalt anerkannten Schadensfälle drastisch sinken lassen. mehr ...
Das Oberlandesgericht Wien hat in einem vom VKI angestrengten Verfahren eine Klausel in einer Rechtsschutzversicherung als intransparent und gröblich benachteiligend qualifiziert. In ihr geht es um „hoheitsrechtliche Anordnungen, die aufgrund einer Ausnahmesituation an eine Personenmehrheit gerichtet“ sind. mehr ...
Seit mehreren Jahren schon überarbeitet die VAV jeweils im Frühjahr ihren Kfz-Tarif. Heuer wurden unter anderem für rund 70 Prozent aller Fahrzeugmodelle neue Typenklassen definiert. (Bild: Christian Husar) mehr ...
Die Wiener Städtische hat ihren Datenbestand darauf untersucht, wie sich Motorstärke und andere Merkmale entwickeln. (Bild: Wiener Städtische) mehr ...
Das Gründungsgeschehen verlief bei Versicherungsmaklern und Versicherungsagenten laut vorläufigen Daten der Wirtschaftskammer unterschiedlich. (Bild: VJ/Lampert) mehr ...
Mit elf Jahren erlitt der Kläger 2017 einen Skiunfall, jetzt ist der Prozess zu Ende. Er selbst hatte bereits langjährige Skierfahrung, verlangte aber Schadenersatz von der Pistenhalterin, diese habe nicht ausreichend für eine Abgrenzung zwischen einer Wellenbahn und der Publikumspiste gesorgt. mehr ...
Das Versicherungsmaklerunternehmen hat am Standort Lustenau einen Wechsel in der Geschäftsleitung vorgenommen. mehr ...
Seit 2012 hat sich die Anzahl der bei der Rechtsservice- und Schlichtungsstelle der Versicherungsmakler eingebrachten Fälle versechsfacht. Doch immer noch verweigern viele Versicherer eine Teilnahme an den Schlichtungsverfahren. (Bild: RSS) mehr ...
 
25 Nachrichten pro Seite
Neueste Leserbriefe
Rudolf Mittendorfer zum Artikel „Pandemie: Regierungen als „Versicherer letzter Instanz“”. mehr ...
Lontzen Oliver zum Artikel „Sobotka: „Renaissance“ für persönliche Beratung zu erwarten”. mehr ...
Rudolf Mittendorfer zum Artikel „Knackpunkt Garantien, Knackpunkt Einmalauszahlung”. mehr ...
Meistgelesene Nachrichten der letzten Woche
Für die Beurteilung der Markenstärke von Versicherungen hat das Market Institut im März die Meinung von 1.000 Österreichern über 34 Anbieter eingeholt. Wie in der vorangegangenen Studie gibt es einen eindeutigen Sieger, Zweit- und Drittplatzierte tauschten gegenüber der letzten Studie 2019 die Plätze. (Bild: Market Institut) mehr ...
Ein Jäger hatte ein Murmeltier erlegt. Eine Wandrerin, die 122 Meter entfernt unterwegs war, klagte nach dem Schuss über Ohrenschmerzen und Tinnitus. Die Sache ging zum Obersten Gerichtshof. mehr ...
Bei laufender Fahrt löste sich bei einem Fahrzeug aufgrund lockerer Radmuttern ein Rad. Der Besitzer vermutet Vandalismus, der Kaskoversicherer sieht dagegen einen Betriebsschaden und verweigert die Deckung. Zu Recht? mehr ...
WERBUNG
WERBUNG
Nichts verpassen mit RSS

Die Alternative zum Newsletter ist der RSS-Feed. Lassen Sie Ihren PC die neuesten Überschriften des VersicherungsJournals abholen.

Details

WERBUNG
Veranstaltungen
online, 14 - 18 Uhr - Universität Salzburg
Saal der Labstelle, Wollzeile 1, 1010 Wien - konsequent wondrak | kosequent lernen
online, 14 - 18 Uhr - Universität Salzburg