Nachrichten

9.213 Artikel
Von seinem Vermögensschaden-Haftpflichtversicherer wollte der Vorstand einer AG den Schaden vergütet haben, den er dieser durch fahrlässige Fehlleistungen bei der Vorbereitung einer Hauptversammlung verursacht hatte. Ob seine Argumente ausreichten, beurteilte der OGH. mehr ...
Die Beamtenversicherung hat ihr Vorsorgeangebot neu aufgestellt, die Produktpalette ist seit kurzem im Verkauf. mehr ...
Bei einem Unfall wurde ein Stromverteilerkasten beschädigt, was in weiterer Folge zu Schäden an Geräten in einem angeschlossenen Haus führte. Der OGH entschied, ob diese vom Haftpflichtversicherer des Unfallverursachers zu ersetzen sind. mehr ...
Im österreichischen Finanzmarkt sieht man in der Digitalisierung einerseits Chancen, bei Produktgestaltung und Vertrieb andererseits aber auch einige Punkte, wo Hand angelegt werden sollte. (Bild: FMA) mehr ...
Der Oberste Gerichtshof hatte darüber zu entscheiden, ob ein Unfall, den eine Feuerwehrfrau als ehrenamtliche Betreuerin beim Skitag der steirischen Feuerwehrjugend erlitten hat, ein Arbeitsunfall im Sinn des ASVG ist. mehr ...
Nachdem sie vor gut einem halben Jahr ihre erste Digitalisierungsstudie zum Finanzmarkt veröffentlicht hat, hat sie Kommentare von Marktteilnehmern eingesammelt. Die Ergebnisse wurden nun präsentiert. mehr ...
Die Datenschutz-Grundverordnung kommt die nächsten Monate auf den Prüfstand. Insurance Europe hat anlässlich dessen Erfahrungswerte der Versicherer gesammelt. Handlungsbedarf gibt es nach Ansicht des europäischen Branchenverbandes in mehreren Punkten. mehr ...
Die Rechtsservice- und Schlichtungsstelle der Versicherungsmakler wurde mit der Frage befasst, ob ein Versicherer einem Makler bei Vorliegen einer Vollmacht Auskunft über sensible Gesundheitsdaten des Kunden erteilen muss. mehr ...
Ein starkes Prämien-Plus meldet ein neuer Bericht für die europäische Versicherungsbranche im Jahr 2018. (Bild: Insurance Europe) mehr ...
Die Übernahme der Funktion bedeutet für den neuen Leiter zugleich eine Rückkehr zur Merkur Versicherung. mehr ...
Unfall bei Gegenverkehr: Ein Auto und ein Motorrad waren nahe einer Kreuzung zusammengestoßen. Der Pkw-Lenker hielt dem Motorradlenker Unschlüssigkeit vor, der beklagte Versicherungsverband dem Pkw-Lenker die Missachtung des Rechtsfahrgebots. Die Schuldfrage beantwortete am Ende der OGH. mehr ...
Kurz nach dem Eintreten des Versicherungsfalls kündigte ein Krankengeldversicherer den Vertrag und beendete kurz danach die Leistung. Der Versicherungsfall dauerte aber noch einige Monate an. Ob es sich dabei um eine gröbliche Benachteiligung der Versicherungsnehmerin gehandelt hat, musste der OGH beurteilen. mehr ...
2019 sind deutlich mehr neue Versicherungsagenturen und Versicherungsmakler-Unternehmen entstanden als in den Vorjahren. Das zeigt eine Analyse von Daten der Wirtschaftskammer. mehr ...
Das Jahr 2020 hat in der Sozialversicherung eine große Zahl von Änderungen mit sich gebracht. Ein aktuelles Buch beschreibt diese umfassend und erläutert das Beitrags- und Leistungsrecht der verschiedenen Sozialversicherungsgesetze. (Bild: dbv-Verlag) mehr ...
Beim aktuellen Produktrating „Berufsunfähigkeit Austria“ von Morgen & Morgen erhielt erneut die überwiegende Mehrheit der Tarife die Bestnote und damit fünf Sterne. Vor zwei Jahren war die Bewertung allerdings noch besser ausgefallen. mehr ...
Ein minderjähriger Mopedfahrer war in der Straßenmitte unterwegs, als ihm ein Fahrzeug entgegenkam. Dessen Lenker wich zwar aus, weil der Mopedfahrer seine Fahrlinie aber nicht änderte, kam es zum Unfall. Was von einem Autofahrer in einem solchen Fall verlangt werden kann, entschied der OGH. mehr ...
Der Versicherer hat in seinem Management personelle Änderungen vorgenommen. mehr ...
Die Zahl der Wintersport-Unfälle steigt von Jahr zu Jahr. Warum das so ist, welche Verletzungsrisiken es gibt und wer besonders betroffen ist, hat der Versicherungsverband zusammengefasst. (Bild: VVO/KFV/APA-Auftragsgrafik) mehr ...
Vernetzung, neue Technologien, künstliche Intelligenz verändern die Versicherungswelt massiv – und das in mehrfacher Hinsicht, so der Tenor einer neuen Swiss-Re-Studie. Die Rede ist von neuen Geschäftsmodellen, die sich auf die gesamte Wertschöpfungskette auswirken. (Bild: Swiss Re Institute) mehr ...
85 Prozent der Österreicher haben im Vorjahr Reisen innerhalb ihres Heimatlandes unternommen. Was sie dabei als die größten Risiken empfunden haben, hat eine aktuelle Studie herauszufinden versucht. (Bild: Allianz Partner/Market) mehr ...
Die Bauherrin hatte zur Ausführung ein Bauunternehmen und zur Aufsicht einen Architekten engagiert. Ein Arbeitsfehler eines Subunternehmens fiel diesem nicht auf, jetzt versucht der Haftpflichtversicherer des Bauunternehmens gegen ihn einen Regressanspruch durchzusetzen. mehr ...
Der „KVLPI“ misst, wie sich die Preise der wichtigsten Versicherungsleistungskomponenten in der Kfz-Haftpflicht entwickeln. 2019 hat er wieder spürbar angezogen. (Bild: Statistik Austria) mehr ...
Digitalisierung hin oder her: Ein Teil der Konsumenten steht dem Onlineeinkauf skeptisch gegenüber – aus verschiedenen Gründen, wobei einer hervorsticht. (Bild: VJ/Lampert) mehr ...
Bereits zum zweiten Mal musste sich der OGH mit einem Forstunfall beschäftigen, bei dem ein Arbeiter in einem vorschriftswidrig umgebauten Fahrzeug schwer verletzt wurde. Drei Sozialversicherungsträger hatten den Haftpflichtversicherer auf Deckung geklagt, nun steht das Urteil endgültig fest. mehr ...
Sowohl bei Versicherern als auch Maklern und Agenten ist die Anzahl der Lehrlinge gestiegen – und das überdurchschnittlich stark. (Bild: VJ/Lampert) mehr ...
 
25 Nachrichten pro Seite
Neueste Leserbriefe
Kurt Dolezal zum Artikel „Maklerleistungen im Schadensfall: Wer zahlt dafür?”. mehr ...
Christoph Ledel zum Artikel „Jeder achte Pensionist armutsgefährdet”. mehr ...
Manfred Taudes zum Artikel „Maklerleistungen im Schadensfall: Wer zahlt dafür?”. mehr ...
Meistgelesene Nachrichten der letzten Woche
Nachdem es im Vorjahr in einer ÖGVS-Analyse kein einziger Versicherer geschafft hatte, zu den 300 beliebtesten Unternehmen in Österreich zu zählen, hat sich das Bild heuer deutlich gewandelt. Neben der Kundenzufriedenheit wurden heuer auch Servicequalität und Preis-Leistungs-Verhältnis bewertet. mehr ...
Der Konzern hatte im November eine Straffung seiner Struktur angekündigt. Die Prüfung ist nun abgeschlossen. Die Fusion soll nun etwas anders aussehen als ursprünglich angedacht. mehr ...
Ein Feuerwehrmann hat bei einem Leistungswettbewerb einen Achillessehnenriss erlitten, die AUVA verweigerte die Anerkennung als Arbeitsunfall. Da das ASVG den Unfallbegriff nicht definiert, musste der Oberste Gerichtshof den Fall entscheiden. mehr ...
WERBUNG
Nichts verpassen mit RSS

Die Alternative zum Newsletter ist der RSS-Feed. Lassen Sie Ihren PC die neuesten Überschriften des VersicherungsJournals abholen.

Details

WERBUNG
Veranstaltungen
5020 Salzburg - Forschungsinstitut für Privatversicherungsrecht, Universität Salzburg
5020 Salzburg - Forschungsinstitut für Privatversicherungsrecht, Universität Salzburg
5020 Salzburg - Forschungsinstitut für Privatversicherungsrecht, Universität Salzburg