Markt & Politik

3.256 Artikel
Es war ein großes „Puzzlestück“, das für die Umsetzung der IDD ins österreichische Versicherungsvermittlungsrecht noch gefehlt hat. Nun hat das Wirtschaftsministerium den Vorschlag für die Verordnung aber zur Begutachtung freigegeben. mehr ...
Wenn im Rahmen einer Weihnachtsfeier oder eines Weihnachtsmarktbesuches ein Unfall passiert oder wenn exzessive Weihnachtsdekorationen zum Ärgernis für Nachbarn werden, sind des Öfteren Rechtsstreitigkeiten programmiert. mehr ...
Erreicht der langjährige Trend rückläufiger Sterblichkeitsraten und steigender Lebenserwartung allmählich seinen Zenit? Ein neuer Bericht sieht Anzeichen dafür. (Bild: Swiss Re) mehr ...
Die Bundesregierung hat ihren „Masterplan Pflege“ vorgestellt, die Frage des künftigen Finanzierungsmodells bleibt aber trotzdem vorerst offen. Eine Studie soll nun mehr Klarheit bringen. mehr ...
Wie steht es um das subjektive Gesundheitsempfinden? Eurostat-Daten zeigen, wie viele sich wie stark betroffen fühlen und wie Österreich im EU-Vergleich liegt. (Bild: VJ/Lampert) mehr ...
Einen europäischen Notruf gibt es schon. In Zukunft soll, wenn nötig, auch „umgekehrt“ Kontakt aufgenommen werden. Das sieht eine neue EU-Richtlinie vor. mehr ...
Wenn es um Umweltverschmutzung und Klimawandel geht, denkt man, gerade auch in der Versicherungsbranche, meist recht schnell an eine Zunahme von Elementarschäden. Das ist aber freilich nicht der einzige Aspekt. In einer Studie wurde nachgerechnet, wie sich die verkehrsbedingte Luftverschmutzung auf die Gesundheit auswirkt. mehr ...
Die regionale „Sicherheitspartnerschaft“ fußt auf dreierlei Maßnahmen. (Bild: Wr. Städtische/Richard Tanzer) mehr ...
Was der bevorstehende EU-Ausstieg Großbritanniens für den Versicherungssektor bedeutet und wie es um die Vorbereitungen der Versicherer für den Notfall steht – die Finanzmarktaufsicht hat sich damit in einem neuen Bericht befasst. (Bild: VJ/Lampert) mehr ...
Ein neu erschienener Leitfaden für Praktiker gibt einen Überblick über die Haftung von Führungskräften und zeigt auf, wie sie ihr Haftungspotenzial reduzieren können. (Bild: Linde Verlag) mehr ...
Bei Krankheit ist der Krankenstand oft nicht die erste Option, besagt eine neue Studie. Sie hat auch untersucht, warum das so ist und wie sich die Beschäftigten im Krankheitsfall verhalten. (Bild: AK Oberösterreich) mehr ...
Das Swiss Re Institute gibt in einem neuen Bericht nicht nur eine Prämienprognose für 2019 und 2020 ab, sondern geht auch auf die Konjunkturentwicklung ein – und kommt zehn Jahre nach Ausbruch der Finanzkrise zu einem wenig ermutigenden Befund. (Bild: Swiss Re Insitute) mehr ...
Eine Studie im Auftrag des Kuratoriums für Verkehrssicherheit ist der Frage nachgegangen, welche „intelligenten“ Geräte die Österreicher besitzen, welche Anschaffungen sie planen und wie es um das Gefahrenbewusstsein und bisherige Schäden steht. (Bild: Consent/KFV) mehr ...
Das IDD-„Umsetzungsdilemma“, unterschiedliche Courtagevereinbarungen und die Gefahr, die Unabhängigkeit als Makler zu verlieren, kamen beim 4. Kremser Versicherungsforum zur Sprache. mehr ...
Seit Mittwoch gibt es eine Regierungsvorlage zur IDD-Umsetzung für die Versicherungsvermittler, mit einigen Unterschieden im Vergleich zum ursprünglichen Entwurf des Wirtschaftsministeriums. Die Novelle könnte nun noch vor Jahresende vom Parlament beschlossen werden. mehr ...
Eine aktuelle Studie ging der Frage nach, wem die Österreicher zutrauen, die richtigen Maßnahmen für das Leben im Alter zu setzen, und welche Wünsche sie in diesem Zusammenhang an die Politik haben. (Bild: Quelle: Silver Living) mehr ...
Das Spezialisten-Netzwerk aus Versicherungsmaklern, Anwälten und Steuerberatern hat ein Internet-Werkzeug online gestellt, das bei der Risikominimierung helfen soll. mehr ...
An welchen Wochentagen passieren wie viele Unfälle, und zu welchen Verletzungen führen sie? Eine Statistik der Allgemeinen Unfallversicherungsanstalt gibt Auskunft. (Bild: VJ/Lampert) mehr ...
Für Nationalbank-Gouverneur Nowotny ist die Volatilität eine große Herausforderung für die zweite Säule, ÖGB-Sekretär Achitz sieht die Österreicher hier gar als „gebrannte Kinder“. Vertreter der Wirtschaft und der deutsche Experte Bert Rürup sehen das anders. mehr ...
VVO und KFV luden zu einem Gespräch über die Risiken von Alexa & Co. Dabei gingen Experten der Frage nach, wie die Komfortzone der digitalen Welt sicherer gemacht werden kann. (Bild: VersicherungsJournal) mehr ...
Fahrzeugbestand, Lebenserwartung, Bevölkerungspyramide, Haushaltsführung: Wie sich Österreich seit den Zeiten des Kaisers entwickelt hat, hat sich die Statistik Austria anlässlich des 100-Jahre-Jubiläums der Republik in Zahlen angesehen. (Bild: Statistik Austria) mehr ...
Es ist noch nicht lange her, dass Unwetter in Österreich massive Schäden hinterlassen haben. Market hat nachgeforscht, wie die Bevölkerung Extremereignisse und Klimawandel einschätzt. (Bild: Lampert) mehr ...
Die Berufsvertretungen der Versicherungsvermittler in der Wirtschaftskammer haben eine gemeinsame Stellungnahme zur IDD-Umsetzung abgegeben. mehr ...
Eine mögliche Verankerung der betrieblichen Altersvorsorge in Kollektivverträgen war ein Diskussionspunkt einer Expertenrunde bei der Fachtagung BAV. Nicht einig waren sich die Teilnehmer, wie wichtig zweite und dritte Säule der Altersvorsorge überhaupt sind. mehr ...
Die Anzahl der Industrie- und „Service“-Roboter ist 2017 weiter gestiegen, besagt ein internationaler Bericht. mehr ...
 
25 Nachrichten pro Seite
Leserbriefe des Themenbereichs Markt & Politik
Manfred Taudes zum Artikel „1 Krone und 48 Heller für eine Leben-Polizze”. mehr ...
Rudolf Mittendorfer zum Artikel „1 Krone und 48 Heller für eine Leben-Polizze”. mehr ...
Markus Reindl zum Artikel „BAV: Praktiker fordern mehrere Verbesserungen”. mehr ...
Christoph Ledel zum Artikel „BAV: Praktiker fordern mehrere Verbesserungen”. mehr ...
Christoph Ledel zum Artikel „Cyber-Vorsorge: Viele würden erst Schaden abwarten”. mehr ...
Meistgelesene Artikel des Ressorts Markt & Politik der letzten 30 Tage
Seit Mittwoch gibt es eine Regierungsvorlage zur IDD-Umsetzung für die Versicherungsvermittler, mit einigen Unterschieden im Vergleich zum ursprünglichen Entwurf des Wirtschaftsministeriums. Die Novelle könnte nun noch vor Jahresende vom Parlament beschlossen werden. mehr ...
Die Berufsvertretungen der Versicherungsvermittler in der Wirtschaftskammer haben eine gemeinsame Stellungnahme zur IDD-Umsetzung abgegeben. mehr ...
Es war ein großes „Puzzlestück“, das für die Umsetzung der IDD ins österreichische Versicherungsvermittlungsrecht noch gefehlt hat. Nun hat das Wirtschaftsministerium den Vorschlag für die Verordnung aber zur Begutachtung freigegeben. mehr ...
WERBUNG
Mehr Umsatz durch professionelle Kundenpflege!

Ob Kundenzeitung, Homepage oder Newsletter - durch regelmäßige Fachinformationen bieten Sie Ihren Kunden echten Nutzen.

Sie haben keine Zeit dafür? Die Autoren des VersicherungsJournals nehmen Ihnen das Schreiben ab.

++ Auch für Ihren Social Media Auftritt ++

Eine Musterseite und weitere Informationen finden Sie hier...

Direkt zu den anderen Themenbereichen

Die Übersicht über die übrigen Themenbereiche ist nur einen Mausklick entfernt: