Nachrichten

9.098 Artikel
Aufgrund gestiegener Kundennachfrage erweitert Nürnberger das Angebot an nachhaltigen Fonds für ihre Lebensversicherung. (Bild: Erika Mayer) mehr ...
Die Frage, ob ein Versicherer bei Vereinbarung eines Lastschrifteinzugs dem Versicherungsnehmer eine Zahlungsaufforderung samt Androhung der Leistungsfreiheit schicken muss, wenn schon die Erstprämie nicht bezahlt wird, beschäftigte den OGH. mehr ...
Mit Jahreswechsel rückt die derzeitige Landesdirektorin Sonja Steßl in den Städtische-Vorstand auf. Das Unternehmen gab nun bekannt, wer ihr in der Steiermark nachfolgt. mehr ...
Nachdem eine Autofahrerin mit einem ungesicherten und unbeleuchteten Betonleitelement kollidiert war, stellte sie eine Schadenersatzforderung an den Wegehalter. Drei Wochen vor dem Unfall war ein reflektierender Baken noch vorhanden, Unbekannte hatten ihn entfernt. Der OGH musste entscheiden, ob die Kontrollen ausreichend waren. mehr ...
Das Swiss Re Institute hat eine neue Prognose zu Konjunktur- und Prämientrends veröffentlicht und dabei auch eine Einschätzung zur Niedrigzinsphase abgegeben. (Bild: Swiss Re Institute) mehr ...
Sowohl ihren Mitarbeitern als auch (potentiellen) Kunden gegenüber haben Unternehmen bei Kälte oder Schneelage Pflichten. mehr ...
In Versicherungsbedingungen von Haushalts- und Eigenheimversicherungen, der Straßenverkehrsordnung oder dem Kraftfahrgesetz finden sich Vorschriften für das Verhalten bei winterlichen Verhältnissen. Sie nicht zu beachten, kann unangenehme Folgen haben. (Bild: D.A.S./Wilke) mehr ...
Die Marktforscher von Telemark Marketing haben die Serviceorientierung von fünf Vorsorgekassen per Telefon und E-Mail getestet. (Bild: Telemark Marketing) mehr ...
Aon organisiert den Cyber-Bereich für Deutschland, Österreich und die Schweiz neu. Geleitet wird die neu geschaffene, länderübergreifende „Cyber Solutions Einheit“ von einem Cyber-Risiko-Experten, der sich bereits seit 2009 bei Aon mit dem Thema beschäftigt. mehr ...
Creditreform hat die Unternehmensinsolvenz-Statistik für die ersten drei Quartale veröffentlicht. Der relativ stärkste Rückgang wird für den Kredit- und Versicherungssektor ausgewiesen. (Bild: Creditreform) mehr ...
Ein Panel aus Fachleuten, darunter Ex-Nationalbank-Gouverneur Ewald Nowotny und Donau-Generaldirektor Ralph Müller, diskutierte über Ursachen, Auswirkungen und Gegenstrategien in der Niedrigzinsphase. mehr ...
Einem Juwelier wurde in einer Cafeteria während einer Besprechung mit seinen Mitarbeitern ein Kilogramm Bruchgold gestohlen, das unbeobachtet in einer Reißverschlusstasche neben ihnen gestanden hatte. Sein Versicherer verweigerte eine Zahlung, es kam zum Rechtsstreit. mehr ...
Das Wirtschaftsministerium hat Entwürfe für neue Ausbildungsverordnungen vorgelegt, unter anderem für den Lehrberuf Versicherungskaufmann und Versicherungskauffrau. mehr ...
Die Rechtsservice- und Schlichtungsstelle der Versicherungsmakler wurde mit der Frage befasst, unter welchen Umständen man bei mehreren gemeinsam abgeschlossenen Versicherungssparten auch nur eine einzelne Sparte kündigen kann. mehr ...
Im Budgetausschuss des Nationalrats sind am Montag die im September beschlossenen Regelungen zur abschlagsfreien Frühpension nochmals aufs Tapet gekommen – mit sehr unterschiedlichen Standpunkten der Parteien dazu. mehr ...
Vienna Insurance Group und Wiener Städtische haben eine Kooperation mit einer internationalen Innovationsplattform begonnen. mehr ...
Wasserschäden beim Nachbarn traten auch in den Weinkeller des Antragsstellers ein. Der Haftpflichtversicherer zahlte zwar, der Betrag war dem Betroffenen aber zu niedrig. Um Rechtsschutz für eine Klage zu bekommen, müsste sich der Schaden auf den Wohnbereich beziehen. Laut Versicherer ist der Weinkeller das nicht. mehr ...
Vor kurzem hat die neue „Alterssicherungskommission“ die Arbeit aufgenommen. Ihr Vorsitzender, Walter Pöltner, hat in einem Zeitungsinterview Kritik an der Politik geübt und zugleich Appelle an sie gerichtet. Das löste unterschiedliche Reaktionen aus. mehr ...
Ein Neubau in unmittelbarer Nachbarschaft hatte an einem Gründerzeithaus massive Schäden verursacht. Dessen Eigentümer waren zwar nicht gewillt, das Haus zu sanieren, forderten aber den Ersatz der Reparaturkosten. Ob zu Recht, entschied der OGH. mehr ...
Drei Komponenten beinhaltet das „IT-Sicherheitspaket“, das die Oberösterreichische Versicherung am Donnerstag auf den Markt gebracht hat. mehr ...
Die Statistik Austria hat nach dem „physischen Unsicherheitsempfinden“ der Österreicher gefragt. Greift man Eigentumsdelikte heraus, so zeigt sich dabei eine gewisse Diskrepanz. mehr ...
Ein Unternehmen, drei Rechtsstreite. Das Verhältnis zwischen ihm und seinem ehemaligen Geschäftsführer ging in die Brüche. Jetzt forderte dieser die Deckung für Klagen gegen das Unternehmen aus einer Versicherung, die er sich mit ihm geteilt hatte. mehr ...
Die vom Wirtschaftsforum der Führungskräfte alle zwei Jahre durchgeführte Studie zeigt, wie sich das Bewusstsein für gesundheitliche Risiken bei heimischen Managern entwickelt und auf welche Art sie vorsorgen. (Bild: VersicherungsJournal) mehr ...
Ein Versicherer will Unwetterschäden an einem Gemeindeamt nicht zahlen. Es kam zu einem Rechtsstreit über die Auslegung der Versicherungsbedingungen einer Sturmschadenversicherung und die Definition von Niederschlags- und Sickerwasser. mehr ...
Eine Umfrage unter europäischen Unternehmen offenbart mehrheitlich ein Gefühl der Bedrohung durch Cyberkriminalität und gleichzeitig ein Gefühl, dieser nicht so ganz Herr werden zu können. (Bild: RSM) mehr ...
 
25 Nachrichten pro Seite
Neueste Leserbriefe
Jörg Ziegler zum Artikel „OGH: Wann Rücktrittsfrist bei Lebensversicherung beginnt”. mehr ...
Rudolf Mittendorfer zum Artikel „OGH: Wann Rücktrittsfrist bei Lebensversicherung beginnt”. mehr ...
Rudolf Mittendorfer zum Artikel „Befragung zum neuen Pensionsprodukt gestartet”. mehr ...
Meistgelesene Nachrichten der letzten Woche
Nach zweieinhalb Jahren Kooperation schließen sich die beiden Partner nun gänzlich zusammen. Damit soll eine Ausdehnung des Leistungsangebots für Makler einhergehen. mehr ...
Steigende Prämienzahlungen sollten laut Versicherungsvertrag zu einer „entsprechenden“ Erhöhung der Versicherungssumme führen. Ob das eine Steigerung im gleichen prozentuellen Ausmaß oder nur „in angemessener Höhe“ bedeutet, wurde vom Obersten Gerichtshof geklärt. mehr ...
Uniqa-Chef Andreas Brandstetter ging im Gespräch mit dem VersicherungsJournal auch darauf ein, wie Versicherungen auf das Niedrigzinsumfeld und den Klimawandel reagieren können. Weitere Themen waren die Entwicklung des Konzerns in Österreich und Möglichkeiten, die Überkapitalisierung abzubauen. (Bild: Uniqa) mehr ...
Nichts verpassen mit RSS

Die Alternative zum Newsletter ist der RSS-Feed. Lassen Sie Ihren PC die neuesten Überschriften des VersicherungsJournals abholen.

Details

WERBUNG
Veranstaltungen
5020 Salzburg - Forschungsinstitut für Privatversicherungsrecht, Universität Salzburg
5020 Salzburg - Forschungsinstitut für Privatversicherungsrecht, Universität Salzburg
-