Nachrichten

8.849 Artikel
Das VersicherungsJournal hat mit Wolfgang Kindl, CEO der Uniqa International, über die Entwicklung in Zentral- und Osteuropa und allfällige Auswirkungen der politischen Situation in der Region gesprochen. (Bild: Uniqa) mehr ...
OMDS, Bipro und die Fortschritte bei der Automatisierung des Datenaustauschs: Vertreter aus Versicherungswirtschaft, IT und Maklerschaft nahmen beim Veldener Symposion dazu Stellung. mehr ...
Nicht die beste Lösung ist für Univ.-Prof. Peter Jabornegg die Umsetzung der IDD-Wohlverhaltensregeln in Form einer Verordnung. Beim Versicherungssymposion in Velden äußerte er sich auch zur rechtlichen Trennung von Maklern und Agenten. mehr ...
IDD und DSGVO haben die Anforderungen an Makler und Agenten erhöht und auch mit einem größeren Strafrahmen aufhorchen lassen. Wie das im Zusammenhang mit behördlichen Prüfungen zu bewerten ist, hat Rechtsanwalt Roland Weinrauch beleuchtet. mehr ...
Aus dem SPÖ-Wirtschaftsverband liegt nun eine Reaktion auf die Anfragebeantwortung des Wirtschaftsministeriums vor. Im SWV ortet man „große Nachteile für zahlreiche Makler und Agenten“ – darüber wiederum zeigt sich Maklerobmann Christoph Berghammer verwundert. mehr ...
Auf eine parlamentarische Anfrage zu den Auswirkungen der IDD-Umsetzung liegt nun die Antwort des Wirtschaftsministeriums vor. Die Liste umfasst zehn Punkte. mehr ...
Während Cyber-Attacken zunehmen und es einen weltweiten Trend zu Cyberversicherungen gebe, sei bisher nur ein kleiner Teil der heimischen Unternehmen abgesichert, hat eine aktuelle KPMG-Studie ergeben. (Bild: KPMG) mehr ...
Der OGH klärte die Frage, ob jemand, der einen im gemeinsamen Haushalt lebenden, aber nicht unterhaltsberechtigten Angehörigen mitversorgt, Schadenersatz fordern kann, wenn er zu dieser Leistung aufgrund eines unverschuldeten Unfalls nicht in der Lage ist. mehr ...
Eine gerade erst volljährig gewordene Frau hatte einen Skiunfall und wurde vom gegnerischen Sozialversicherer auf Schadenersatz geklagt. Der Privathaftpflichtversicherer ihres Vaters wollte dafür keine Deckung geben: Die Lehrlingsentschädigung der Tochter, so sein Argument, verhindere als eigenes Einkommen im Sinne der Bedingungen die Mitversicherung. Die Sache ging zum OGH. mehr ...
2018 war für Greco das bisher beste in der Firmengeschichte. Mit weiterem organischen, aber auch anorganischen Wachstum könnte heuer eine Umsatz-Schallmauer durchbrochen werden. (Bild: VersicherungsJournal) mehr ...
Der Grazer Versicherer meldet für das Geschäftsjahr 2018 ein Prämien- und Gewinnplus. Auch gruppenweit meldet das Unternehmen eine Aufwärtsentwicklung. (Bild: Grawe) mehr ...
Das Produkt zur Absicherung stationärer Maschinen wird nun in erneuerter Form angeboten. mehr ...
Rückgang der Erträge, Anstieg der Aufwendungen – das Finanzergebnis, das die österreichische Versicherungswirtschaft 2018 erzielte, ist eines der niedrigsten seit langem, wie eine Analyse zeigt. (Bild: VJ/Lampert) mehr ...
Wie viele Kinder und Jugendliche in Österreich bekommen wie viel Taschengeld? Dem ist eine Umfrage nachgegangen. (Bild: ING/APA-Auftragsgrafik) mehr ...
Der Kranarm eines Fahrzeugs wurde nach getaner Arbeit nicht wieder abgesenkt, irrtümlich berührte der Fahrer damit eine Hochspannungsleitung. Das Fahrzeug war zwar gegen Brand versichert – aber obwohl Fahrzeugteile beschädigt wurden, verweigerte der Versicherer die Zahlung. mehr ...
Wie einfach lassen sich Kfz-Haftpflicht und Kfz-Kasko bei einzelnen Versicherern abwickeln? Das wurden Versicherungsmakler im Rahmen des Assekuranz Award Austria gefragt. (Bild: Wissma) mehr ...
Halbwissende Kunden und sich ständig ändernde Bedrohungsszenarien stellen Herausforderungen für die Versicherung von Cyber-Risiken dar. Harald Wenisch, Sprecher der IT Security Experts Group der WKO, macht im Gespräch mit dem VersicherungsJournal eine Anregung. (Bild: Regina Aigner) mehr ...
Einer fast 80-jährigen Frau wurde unbemerkt ihr Wohnungsschlüssel gestohlen, Unbekannte erbeuteten Geld und Wertgegenstände im Wert von insgesamt mehr als 50.000 Euro als sie einkaufen war. Ein vom Versicherer gedeckter Einbruchsdiebstahl? Die Frage ging bis zum Obersten Gerichtshof. mehr ...
Helmut Geil verlässt das Versicherungsmakler-Unternehmen. Ein neuer Leiter hat seine Funktion interimistisch übernommen. mehr ...
Nach der Pensionierung von Finanzvorstand Peter Neumann rücken zwei bisherige Bereichsleiter in den Vorstand auf. mehr ...
2018 wurden bei der Polizei abermals weniger Anzeigen erstattet. In einigen Bereichen gab es neuerlich Rückgänge, anders war es bei Internetdelikten. mehr ...
Was sind bei Konsumenten die gefragtesten Informationsquellen zu Finanzprodukten, und wie sieht es mit der Bereitschaft zum Online-Abschluss aus? 8.000 Personen wurden gefragt. (Bild: Telemark Marketing/Thomas Zuber) mehr ...
Gewerbe, Landwirtschaft, betriebliche Altersvorsorge: Inwieweit Versicherungsmakler bereit wären, anderen Maklern bestimmte Versicherungsunternehmen zu empfehlen oder von diesen abzuraten. (Bild: ÖVM/Wissma) mehr ...
Beim Schwimmbadbesuch zog sich der Kläger im Gastronomiebereich einen Glassplitter ein. Einige Tage später erfuhr er, wegen ungeschickter Entfernung dessen mit Spätfolgen rechnen zu müssen. Die näheren Umstände sind nicht feststellbar, trifft den Schwimmbadbetreiber die Haftung? mehr ...
Welche Versicherer würden Versicherungsmakler einem anderen Versicherungsmakler empfehlen, von welchen abraten? Das haben ÖVM und Wissma im Rahmen des Assekuranz Award Austria gefragt. (Bild: ÖVM/Wissma) mehr ...
 
25 Nachrichten pro Seite
1...45678...354
Neueste Leserbriefe
Andreas Büttner zum Artikel „Zu niedrige Versicherungssumme: Haftet Versicherer?”. mehr ...
Rudi Schwarz MBA zum Artikel „Statusklarheit: Neue Regeln offenbar vielen unbekannt”. mehr ...
Andreas Büttner zum Leserbrief „Statusklarheit macht Sinn”. mehr ...
Meistgelesene Nachrichten der letzten Woche
Nach langem Warten sind nun die Lehrpläne, die die Weiterbildungsverpflichtung für Versicherungsvermittler konkretisieren, genehmigt worden. Sie gelten ab heute. mehr ...
Ein Unternehmen wollte seine (Pflicht-)Haftpflichtversicherung ändern, vor allem ging es um eine niedrigere Prämienzahlung. Weil damit die Versicherungssumme unter die gesetzlichen Vorschriften sank, klagte es den Versicherer auf Haftungsübernahme. Der OGH musste entscheiden, ob die Forderung berechtigt ist. mehr ...
Nach dem Unfall eines Schülers in einem Hochseilpark während einer Schulsportwoche stellte sich die Frage, ob dessen Betreiberin für den Schaden hafte. Die Vorinstanzen lehnten eine Haftung aufgrund der Bestimmungen des Amtshaftungsgesetzes ab, der Oberste Gerichtshof musste entscheiden. mehr ...
WERBUNG
Nichts verpassen mit RSS

Die Alternative zum Newsletter ist der RSS-Feed. Lassen Sie Ihren PC die neuesten Überschriften des VersicherungsJournals abholen.

Details

WERBUNG
Veranstaltungen
Alpbach - Fachverband der Versicherungsmakler & Fachgruppe Tirol der Versicherungsmakler
5020 Salzburg - Forschungsinstitut für Privatversicherungsrecht, Universität Salzburg
5020 Salzburg - Forschungsinstitut für Privatversicherungsrecht, Universität Salzburg