WERBUNG

Nachrichten

9.409 Artikel
Vor Corona galt das Risiko einer Pandemie nicht als besonders groß, stellt Risikoberater Funk nach einer Auswertung von fünf Studien aus der Zeit vor Sars-CoV-2 fest. Er plädiert für ein „Umdenken“ und zählt einige weitere, potenziell unterschätzte Gefahren auf. mehr ...
Die neue „Sonar“-Analyse des Swiss Re Institute listet potenzielle Gefahren auf, die auf die Versicherungsbranche kurz- bis langfristig zukommen könnten. Drei davon hätten signifikante Auswirkungen, acht könnten schon in naher Zukunft schlagend werden. (Bild: Swiss Re) mehr ...
Das KFV hat am Donnerstag die Unfallstatistik für 2019 vorgelegt. Im laufenden Jahr sei die Frequenz in den Ambulanzen während der Ausgangsbeschränkungen gesunken, bei Prognosen für 2020 übt man sich dennoch in Vorsicht. mehr ...
Bei einem Arbeitsunfall verlor ein Versicherungsnehmer drei Finger – zwei davon konnten in einer Operation wieder replantiert werden, doch trat dabei eine Durchblutungsstörung des Gehirns auf. Der Versicherer verweigerte eine Leistung, weil Schlaganfälle als Unfallfolge ausgeschlossen waren. Zu Recht? mehr ...
Mit Monatsbeginn hat es in der Österreich-Niederlassung des Kreditversicherers personelle Änderungen in leitenden Positionen gegeben. mehr ...
Wie viel Prämien pro Kopf gezahlt werden, wie hoch der Anteil der Prämien am Bruttoinlandsprodukt ist und wie sich diese Kennzahlen in den letzten Jahren entwickelt haben. mehr ...
Mit dem neuen Produkt können Kunstgegenstände und Transporte versichert werden. mehr ...
Der Besucher eines Fußballspiels stolperte im Stadion über eine ungesicherte Rampe und verletzte sich. Der OGH musste entscheiden, was schwerer wiegt: Seine Unaufmerksamkeit oder die Verletzung der Verkehrssicherungspflichten durch den Verein. mehr ...
Die derzeitige Finanzvorständin der österreichischen Allianz Gruppe übernimmt eine globale Führungsposition bei der Konzernmutter in München. Ihre Nachfolgerin kommt aus Deutschland und startet mit 1. September. mehr ...
Die Nachfrage nach Cyberversicherungen nimmt bei österreichischen Unternehmen nur verhalten zu. Zu diesem Schluss gelangt eine neue Studie, die sich mit dem Thema Cybersicherheit befasst hat. (Bild: KPMG) mehr ...
Ein Versicherungsagent hatte eine Eigenheimversicherung vermittelt. In der Folge entbrannte ein Rechtsstreit darüber, ob der Vermittler adäquat über den Deckungsumfang Auskunft gegeben hatte. mehr ...
Tiefe Spuren habe die Corona-Pandemie bei den Pensionskassen im ersten Quartal hinterlassen, so die heimische Finanzmarktaufsicht. Die Kapitalmarktturbulenzen haben sich negativ auf das Vermögen ausgewirkt, die Performance war zweistellig negativ. (Bild: FMA) mehr ...
Im Vorjahr hat die Österreichische Beamtenversicherung Prämiensteigerungen, Zuwächse bei den Kapitalanlagen und ein „außergewöhnlich gutes“ technisches Ergebnis erwirtschaftet. Die Corona-Krise bringe neue, ungeahnte Herausforderungen mit sich. mehr ...
Kurzschlüsse hatten zu Betriebsausfällen eines Wasserkraftwerks geführt, die Ursache waren Schäden an Kabeln durch Alterung und Verschiebungen des Erdreichs. Der Versicherer lehnte deshalb eine Deckung ab, der Versicherungsnehmer wandte sich daraufhin an die Schlichtungsstelle der Versicherungsmakler. mehr ...
Und wie nehmen sie ihren Versicherer in dieser Hinsicht wahr? Eine Umfrage ist dem nachgegangen. mehr ...
Mehr als 7.000 Versicherungskunden sind zu ihrer Weiterempfehlungsbereitschaft befragt worden. Am Dienstag wurden die Sieger und Gütesiegel-Gewinner bekanntgegeben. Auch zwei Sonderpreise für Versicherungsberatung und Schadenbearbeitung wurden vergeben. mehr ...
Vier Jahre nach dem Brand einer Scheune kam es nun zu einer Einigung zwischen dem betroffenen Landwirt und seinem Versicherer. Zuvor hatte sich der ORF-Bürgeranwalt des Falles angenommen. mehr ...
Im Vorjahr hat die Niederösterreichische Versicherung Prämieneinnahmen gesteigert und einen höheren Gewinn erzielt. Auch für heuer geht der Versicherer von Prämiensteigerungen aus, mögliche Auswirkungen der Corona-Krise sind dabei aber nicht berücksichtigt. mehr ...
Ein Güterzug kollidierte mit Felsbrocken auf der Strecke. Der Versicherer zahlte vertragsgemäß die Reparatur der Lokomotive, forderte aber seine Leistung vom Eisenbahninfrastrukturunternehmen zurück. Ob zu Recht, entschied der Oberste Gerichtshof. mehr ...
Zum ersten Mal nach sieben Erhöhungen senkt der Konzern die Dividende je Aktie. Einen entsprechenden Beschluss hat die Hauptversammlung am Montag gefasst. In den Aufsichtsrat wurde ein neues Mitglied gewählt. mehr ...
Ein neu erschienenes Buch zum Betriebspensionsgesetz vereint rechtliche Themen mit der steuerlichen und abgabenrechtlichen Dimension und stellt damit eine Mischung aus Kommentar und Fachbuch dar. (Bild: Linde) mehr ...
Helvetia-Vertriebsvorstand Werner Panhauser spricht im Exklusivinterview über die Reaktion des Versicherers auf die Herausforderungen der Corona-Krise, ihre Auswirkungen auf die Digitalisierung und die Schwerpunkte für die Arbeit im heurigen Jahr. (Bild: Helvetia) mehr ...
Im ersten Quartal waren die Provisionseinnahmen der Uniqa noch nicht durch die Corona-Krise beeinträchtigt. Die Ergebnisse litten allerdings deutlich, schuld daran waren vor allem die Verwerfungen an den Kapitalmärkten. mehr ...
Die Arbeiterkammer Wien ließ Chatbots, auch solche von Versicherern, testen. In Chatbots stecke Potenzial, gleichwohl warnt die AK davor, zu sehr auf dieses Instrument zu setzen – und verweist auf Beschwerden von Konsumenten. (Bild: AK Wien) mehr ...
In der jüngsten ORF-Sendung „Bürgeranwalt“, in der es um Probleme eines Hotelbetreibers mit seiner Betriebsunterbrechungsversicherung ging, hat Präsentator Peter Resetarits auch aus einem Schreiben des Versicherungsverbandes zitiert. Nun liegt uns der vollständige Text der VVO-Stellungnahme vor. mehr ...
 
25 Nachrichten pro Seite
Neueste Leserbriefe
Christoph Ledel zum Artikel „Deckungsumfang: OGH zur Aufklärungspflicht des Vermittlers”. mehr ...
Reinhard Jesenitschnig zum Artikel „Versicherungen: erster Corona-Fall für den Bürgeranwalt”. mehr ...
Martin Wienerroither zum Artikel „Wer Leistungen zu schätzen weiß, wird sie auch honorieren”. mehr ...
Meistgelesene Nachrichten der letzten Woche
Ein Versicherungsagent hatte eine Eigenheimversicherung vermittelt. In der Folge entbrannte ein Rechtsstreit darüber, ob der Vermittler adäquat über den Deckungsumfang Auskunft gegeben hatte. mehr ...
Tiefe Spuren habe die Corona-Pandemie bei den Pensionskassen im ersten Quartal hinterlassen, so die heimische Finanzmarktaufsicht. Die Kapitalmarktturbulenzen haben sich negativ auf das Vermögen ausgewirkt, die Performance war zweistellig negativ. (Bild: FMA) mehr ...
Der Besucher eines Fußballspiels stolperte im Stadion über eine ungesicherte Rampe und verletzte sich. Der OGH musste entscheiden, was schwerer wiegt: Seine Unaufmerksamkeit oder die Verletzung der Verkehrssicherungspflichten durch den Verein. mehr ...
WERBUNG
Nichts verpassen mit RSS

Die Alternative zum Newsletter ist der RSS-Feed. Lassen Sie Ihren PC die neuesten Überschriften des VersicherungsJournals abholen.

Details

WERBUNG
Veranstaltungen
-
-
-