Versicherungen & Finanzen

3.115 Artikel
Welche Effekte Corona auf das Vorsorgeverhalten der Österreicher hat, wie viele von finanziellen Einbußen betroffen sind, bei welchen Posten – von Urlaub bis Versicherung – sie an Kosteneinsparungen denken, haben Wiener Städtische und Erste in einer Umfrage erheben lassen. (Bild: Erste Bank/Wiener Städtische) mehr ...
Die Datenbank Versdb hat in einem ersten Schritt Bedingungen und Klauseln von fünf Versicherern in der Sparte Unfall integriert. Weitere Sparten sollen folgen. mehr ...
Der VKI hat gegen 13 Klauseln in Unfall- und Rechtsschutz-Versicherungsbedingungen geklagt. Die Sache ging bis zum Obersten Gerichtshof, am Ende hielt nur eine einzige stand. mehr ...
Die Frage, ob der Spätrücktritt von einer Lebensversicherung rechtsmissbräuchlich ist, wenn diese zum Abschlusszeitpunkt den Bedürfnissen des Versicherungsnehmers entsprochen hat und der Rücktritt ausschließlich aufgrund wirtschaftlicher Überlegungen erfolgt, beschäftigte den OGH. mehr ...
Welche Erwartungen haben die Österreicher für das neue Jahr in finanzieller Hinsicht, und welche Finanzvorsätze nehmen sie sich? Dem ist eine ING-Umfrage nachgegangen. (Bild: ING/APA-Auftragsgrafik) mehr ...
Der hier Beklagte hatte nach zwei Klagsabweisungen in erster und zweiter Instanz seinen Rechtsanwalt gewechselt. Der hatte vorgeschlagen, ihn weiter zu vertreten und sein Honorar zu stunden. Als er das Honorar aber einforderte, war es laut Vorinstanzen bereits verjährt. mehr ...
Aufgrund einer Hautkrankheit konnte eine Mitarbeiterin in einem Produktionsbetrieb ihre Tätigkeit nicht fortsetzen. Von der Allgemeinen Unfallversicherungsanstalt fordert sie die Anerkennung als Berufserkrankung und eine Versehrtenrente. Der Fall landete beim Obersten Gerichtshof. mehr ...
Im Rechtsstreit zwischen einer österreichischen Bank und ihrem ehemaligen Vorstandsvorsitzenden geht es um angebliche Malversationen, die zu einem Schaden von mindestens 72 Millionen Euro geführt haben sollen. Der OGH entschied, ob die D&O-Versicherung eine Deckungspflicht trifft. mehr ...
Der Versicherer läutet das neue Jahr mit dem Tarif 01/2021 ein. Er bringt neue Deckungen mit. mehr ...
Der Dachverband hat vor Jahresende die beitrags- und leistungsrechtlichen Werte der Sozialversicherung für 2021 veröffentlicht. mehr ...
Die Gesundheits-App der Wiener Städtischen wurde umbenannt und thematisch ausgebaut. mehr ...
Höher Insurance Services hat ein neues Deckungskonzept für die Berufshaftpflichtversicherung für Finanzdienstleister und Versicherungsvermittler aufgelegt. Neue Versicherungsbedingungen versprechen Produktneuheiten und Deckungserweiterungen. (Bild: Hompasz) mehr ...
Für ein Kleinkind hatten die Eltern eine Krankenversicherung abschließen wollen, trotz mehrerer Urgenzen erhielten sie keine Polizze. Als das Kind schwer erkrankte, erklärte der Versicherer, dass kein Vertrag existiert. Der ORF-Bürgeranwalt nahm sich des Falles an, nun gibt es eine Lösung. mehr ...
Nach einem Leitungswasserschaden in einem privaten Wohnhaus musste der Oberste Gerichtshof entscheiden, ob eine Privat-Rechtsschutzversicherung Deckung für einen Streit mit einer betrieblichen Versicherung gewähren muss, wenn diese teilweise auch private Risiken abdeckt. mehr ...
Das aktuelle „VersicherungsJournal Spezial“ zum Thema Altersvorsorge ist nach kürzester Zeit bereits vergriffen. Natürlich können Sie es aber weiterhin online lesen. Freuen Sie sich auf die Ausgaben im nächsten Jahr! (Bild: VJ) mehr ...
Wie die Österreicher den Zeithorizont für die Erholung der Wirtschaft einschätzen und wie gefragt Sparbuch, Lebensversicherung, Fonds & Co. derzeit als Investitionsvehikel sind, haben Erste Bank und Integral erforscht. (Bild: VJ/Lampert) mehr ...
Der Käufer eines in Liechtenstein entwickelten und in Österreich vertriebenen Lebensversicherungsprodukts will den Emittenten klagen. Der OGH musste entscheiden, ob die österreichischen Vermittler als Agenten zu qualifizieren sind und ob sich daraus eine inländische Gerichtsbarkeit ergibt. mehr ...
Die Eiopa warnt vor Deckungslücken, die durch den Klimawandel entstehen können. Wie Pricing in der Nichtleben-Versicherung vonstattengehen kann, ist Thema eines neuen Diskussionspapiers der Behörde. Sie hat dazu auch eine Umfrage gestartet. (Bild: Eiopa) mehr ...
Nach einem Wasserschaden in einem Appartementhaus zahlte der Versicherer nicht, weil die Leitungen aufgedreht waren, obwohl das Haus mehr als 72 Stunden leer stand. Die Gerichte entschieden unterschiedlich, letztlich ging die Sache zum Obersten Gerichtshof. mehr ...
Nachdem die Betriebsunterbrechungsversicherung nach einem Unfall des Geschäftsführers einer GmbH bereits die gesamte Versicherungssumme ausbezahlt hatte, wollte diese noch zusätzliche Rettungskosten ersetzt haben. Der Fall landete beim OGH. mehr ...
In einer neuen Untersuchung werden Angebote von 14 Versicherern für zwei Hausvarianten verglichen. (Bild: AK Wien) mehr ...
Das Angebot soll die Lebensdauer von Fahrzeugen erhöhen und für mehr Umweltbewusstsein und Nachhaltigkeit sorgen. mehr ...
An den Obersten Gerichtshof wurde die Frage herangetragen, ob ein Blutalkoholwert von 1,24 Promille allein dafür ausreicht, dass ein Unfallversicherer nach einem Verkehrsunfall eine Leistung wegen wesentlich beeinträchtigter Leistungsfähigkeit des Versicherten ablehnen darf. mehr ...
Die Donau hat für ihren Privat-Rechtsschutz die Grunddeckung ausgebaut und um zusätzliche Pakete erweitert. mehr ...
Die Betriebsunterbrechungsversicherung einer selbständigen Kosmetikerin umfasste auch Quarantäne als Versicherungsfall. Der Versicherer erklärt, eine Deckung für ihren Umsatzverlust im ersten Lockdown würde es nur dann geben, wenn sie selbst erkrankt wäre. Der ORF-Bürgeranwalt griff den Fall auf. mehr ...
 
25 Nachrichten pro Seite
Leserbriefe des Themenbereichs Versicherungen & Finanzen
Franz Innerhuber zum Artikel „AK ließ Eigenheim- und Haushaltsversicherungen analysieren”. mehr ...
Herbert Schmaranzer zum Artikel „Parkendes Auto entzündet sich – OGH zur Haftung”. mehr ...
Marion Wais zum Artikel „Bürgeranwalt: Streit um Lebensversicherung für 79-Jährige”. mehr ...
Franz Innerhuber zum Artikel „Zwölf Risikolebensversicherer im Test”. mehr ...
Gerald Layr zum Artikel „Zwölf Risikolebensversicherer im Test”. mehr ...
Meistgelesene Artikel des Ressorts Versicherungen & Finanzen der letzten 30 Tage
Im Rechtsstreit zwischen einer österreichischen Bank und ihrem ehemaligen Vorstandsvorsitzenden geht es um angebliche Malversationen, die zu einem Schaden von mindestens 72 Millionen Euro geführt haben sollen. Der OGH entschied, ob die D&O-Versicherung eine Deckungspflicht trifft. mehr ...
Der VKI hat gegen 13 Klauseln in Unfall- und Rechtsschutz-Versicherungsbedingungen geklagt. Die Sache ging bis zum Obersten Gerichtshof, am Ende hielt nur eine einzige stand. mehr ...
Höher Insurance Services hat ein neues Deckungskonzept für die Berufshaftpflichtversicherung für Finanzdienstleister und Versicherungsvermittler aufgelegt. Neue Versicherungsbedingungen versprechen Produktneuheiten und Deckungserweiterungen. mehr ...
WERBUNG
WERBUNG
Mehr Umsatz durch professionelle Kundenpflege!

Ob Kundenzeitung, Homepage oder Newsletter - durch regelmäßige Fachinformationen bieten Sie Ihren Kunden echten Nutzen.

Sie haben keine Zeit dafür? Die Autoren des VersicherungsJournals nehmen Ihnen das Schreiben ab.

++ Auch für Ihren Social Media Auftritt ++

Eine Musterseite und weitere Informationen finden Sie hier...

Direkt zu den anderen Themenbereichen

Die Übersicht über die übrigen Themenbereiche ist nur einen Mausklick entfernt: