Nachrichten

8.849 Artikel
Ab sofort ergänzt das VersicherungsJournal sein Angebot mit einem Print-Magazin, das viermal jährlich erscheinen und sich jeweils einem branchenrelevanten Thema widmen wird. Die erste Ausgabe steht bereits online zur Verfügung und kann auch kostenlos bestellt werden. (Bild: VersicherungsJournal) mehr ...
Für Versicherungsmakler, die zugleich gewerbliche Vermögensberater sind, gibt es nun ein neues Vermögensschadenhaftpflicht-Versicherungsangebot. mehr ...
Nach der „Delle“ vor einem Jahr zählten die neun Landesgremien zur Jahresmitte 2019 wieder mehr aktive Mitglieder. Wie sich die Anzahl der aktiven und ruhenden Mitgliedschaften seit 2015 in den Bundesländern entwickelt hat, zeigt ein Blick in die Statistik. (Bild: VJ/Lampert) mehr ...
Immobilien haben schon vor Längerem etwa den Bausparvertrag als eine der als besonders attraktiv empfundenen Spar- und Anlageformen vom Thron gestoßen. Im ersten Halbjahr 2019 flachte mancher Aufwärtstrend der letzten Jahre allerdings ab, berichtet GfK. (Bild: GfK) mehr ...
Die aktuellen Zahlen zum Halbjahr und ein Blick zurück, wie sich die Anzahl der aktiven und ruhenden Fachgruppenmitglieder seit 2015 in den Bundesländern verändert hat. (Bild: VJ/Lampert) mehr ...
Aus einem unversperrten Lkw wurde die Fracht gestohlen, die genaueren Umstände wurden erst durch ein Gutachten geklärt. Dem Obersten Gerichtshof stellte sich die Frage, ob die Ansprüche gegen den Spediteur da schon verjährt waren. mehr ...
Die europäische Versicherungsaufsicht hat ihren halbjährlichen Bericht zur Finanzstabilität veröffentlicht und benennt darin aktuelle Risiken. (Bild: Eiopa) mehr ...
Ein Unfall ereignete sich zwischen zwei Radfahrerinnen: Die eine fuhr auf dem engen Radweg zu weit nach links, sodass sie die Mitte des Wegs überquerte. Die andere fuhr zu eng hinter ihrem Ehemann, um ausweichen zu können. mehr ...
Manches IT-System, das bei Finanzmarktakteuren – darunter Versicherer – seinen Dienst verrichtet, tut dies schon seit Jahrzehnten, zeigt eine FMA-Analyse. mehr ...
Wenn es im Zuge der Risikoprüfung zu Rückfragen kommt, setzt die Continentale nun ein Online-Werkzeug ein. Versprochen werden eine Vereinfachung für den Kunden und schnellere Polizzierung. mehr ...
Nach dem Unfall eines Schülers in einem Hochseilpark während einer Schulsportwoche stellte sich die Frage, ob dessen Betreiberin für den Schaden hafte. Die Vorinstanzen lehnten eine Haftung aufgrund der Bestimmungen des Amtshaftungsgesetzes ab, der Oberste Gerichtshof musste entscheiden. mehr ...
Die Job-Plattform Stepstone hat Fach- und Führungskräfte nach ihrem Gehalt gefragt und die Daten nach Branche, Berufsgruppen, Jobtitel und weiteren Kriterien ausgewertet. (Bild: VersicherungsJournal/Lampert) mehr ...
Das Insurtech bringt mit einem Zahlungsdienstleister ein neues Produkt für den Handel auf den Markt und ist dafür auch eine neue Kooperation mit einem Versicherer eingegangen. mehr ...
Ein Unternehmen wollte seine (Pflicht-)Haftpflichtversicherung ändern, vor allem ging es um eine niedrigere Prämienzahlung. Weil damit die Versicherungssumme unter die gesetzlichen Vorschriften sank, klagte es den Versicherer auf Haftungsübernahme. Der OGH musste entscheiden, ob die Forderung berechtigt ist. mehr ...
Die Gesellschaft für Verbraucherstudien hat wieder Reiseversicherungen unter die Lupe genommen. Einige Anbieter schnitten heuer besser ab als beim letzten Mal, geblieben sind allerdings verschiedene Kritikpunkte. mehr ...
Das ist das Ergebnis einer internationalen PwC-Studie. Noch größer ist der Anteil derer, die in Zukunft mit Krisensituationen rechnen. mehr ...
Nach langem Warten sind nun die Lehrpläne, die die Weiterbildungsverpflichtung für Versicherungsvermittler konkretisieren, genehmigt worden. Sie gelten ab heute. mehr ...
Eine Klausel in einem Rechtsschutzversicherungsvertrag schloss eine Deckung „im Zusammenhang mit Rechtsschutzversicherungsverträgen mit dem eigenen Rechtsschutzversicherer“ aus. Der Streit darüber, ob damit nur der Rechtsschutzversicherer selbst oder alle Rechtsschutzversicherer des Versicherungsnehmers gemeint sind, landete beim OGH. mehr ...
Creditreform hat die jüngsten Zahlen zu Unternehmensinsolvenzen im ersten Halbjahr vorgestellt. Sie zeigen einen beachtlichen Rückgang im Kredit- und Versicherungswesen. mehr ...
Die Finanzmarktaufsicht hat in einer breit angelegten Studie den Stand der Digitalisierung im heimischen Finanzmarkt, Erwartungen der Unternehmen, Chancen und Risiken untersucht. Nun hat sie die ersten Ergebnisse vorgelegt. Dabei will es die FMA aber nicht bewenden lassen. (Bild: FMA) mehr ...
Bei Holzschlägerungsarbeiten in einem Wald sollten mit einer an einem Traktor montierten Seilwinde Baumstämme auf einen Forstweg gezogen werden; dabei ereignete sich ein Unfall, ein Arbeiter wurde schwer verletzt. An der Frage, ob der Traktor dabei bestimmungsgemäß als Fahrzeug verwendet wurde und der Haftpflichtversicherer daher leistungspflichtig sei, entbrannte ein Rechtsstreit. mehr ...
Die Generaldirektorin der Vienna Insurance Group hat eine hohe staatliche Ehrung erhalten. (Bild: Michael Jeuter) mehr ...
Bei einem Einbruch wurden unter anderem Bullionmünzen, Golddukaten und Eheringe gestohlen. Ob es sich dabei um Münzsammlungen bzw. Schmuck handelt, für die es in den Versicherungsbedingungen eine Haftungsbegrenzung gab, musste der OGH entscheiden. mehr ...
„Mein Unternehmen“ richtet sich an Kleinstunternehmen und Neugründer. Das Versicherungsprodukt kommt in vier Varianten. mehr ...
Das erste Halbjahr verlief nach Angaben des Fachverbandes positiv. Wohin sich die Kapitalmärkte in den kommenden Monaten entwickeln, scheint indes unklar. mehr ...
 
25 Nachrichten pro Seite
Neueste Leserbriefe
Andreas Büttner zum Artikel „Zu niedrige Versicherungssumme: Haftet Versicherer?”. mehr ...
Rudi Schwarz MBA zum Artikel „Statusklarheit: Neue Regeln offenbar vielen unbekannt”. mehr ...
Andreas Büttner zum Leserbrief „Statusklarheit macht Sinn”. mehr ...
Meistgelesene Nachrichten der letzten Woche
Nach langem Warten sind nun die Lehrpläne, die die Weiterbildungsverpflichtung für Versicherungsvermittler konkretisieren, genehmigt worden. Sie gelten ab heute. mehr ...
Ein Unternehmen wollte seine (Pflicht-)Haftpflichtversicherung ändern, vor allem ging es um eine niedrigere Prämienzahlung. Weil damit die Versicherungssumme unter die gesetzlichen Vorschriften sank, klagte es den Versicherer auf Haftungsübernahme. Der OGH musste entscheiden, ob die Forderung berechtigt ist. mehr ...
Nach dem Unfall eines Schülers in einem Hochseilpark während einer Schulsportwoche stellte sich die Frage, ob dessen Betreiberin für den Schaden hafte. Die Vorinstanzen lehnten eine Haftung aufgrund der Bestimmungen des Amtshaftungsgesetzes ab, der Oberste Gerichtshof musste entscheiden. mehr ...
Nichts verpassen mit RSS

Die Alternative zum Newsletter ist der RSS-Feed. Lassen Sie Ihren PC die neuesten Überschriften des VersicherungsJournals abholen.

Details

WERBUNG
Veranstaltungen
Alpbach - Fachverband der Versicherungsmakler & Fachgruppe Tirol der Versicherungsmakler
5020 Salzburg - Forschungsinstitut für Privatversicherungsrecht, Universität Salzburg
5020 Salzburg - Forschungsinstitut für Privatversicherungsrecht, Universität Salzburg