Nachrichten

9.086 Artikel
Im Durchschnitt verdienen Außendienstmitarbeiter der Allianz im Jahr 70.000 Euro. Dennoch fällt es dem Unternehmen schwer, neues Personal zu gewinnen. Ansonsten herrscht bei der Versicherung aber rundum Zufriedenheit, weil der Gewinn gestiegen ist, während die Kosten gesenkt werden konnten. mehr ...
Diesen Vorstoß von Allianz-Chef Wolfram Littich dürfte die gesamte Branche unterstützen: Statt Papierbergen, die an Kunden verschickt werden, soll die elektronische Polizzenverwaltung rechtlich möglich werden. mehr ...
Gerade jetzt lohnt sich ein Vergleich der Kfz-Versicherungen. Denn die Prämienunterschiede sind groß und die Angebote besonders günstig. Konsumentenschützer erstellten ein Ranking der besten Versicherungen.. mehr ...
Allen optimistischen Prognosen zum Trotz werden die Österreicher bei Vorsorgeprodukten und Geldanlagen zunehmend skeptischer. mehr ...
Klettern ist ein beliebter Modesport, angesichts der Häufung von Unfällen in Kletterhallen aber auch ein Thema für die Vorsorge mit einer privaten Unfallversicherung. Schließlich können sich dabei komplizierte Haftungsfragen ergeben. mehr ...
Die Prisma Kreditversicherung hat Millionen Daten von Unternehmen gespeichert, die ihren Kunden Aufschluss über Kreditwürdigkeit von Partnern geben. Sie sind Grundlage der Versicherungsbedingungen. mehr ...
Wer seine Kunden bei der Entscheidung zum Thema private Vorsorge optimal beraten will, muss unbedingt psychologische Faktoren berücksichtigen, zeigt eine aktuelle Studie. mehr ...
Die stärkste Steigerung wurde bei Lebensversicherungen registriert. Donau-Chef Hans Raumauf über das Geheimnis des Erfolges. mehr ...
Das Kraftfahrgesetz (KFG) hat sich mit den letzten Novellen unter tatkräftiger Mithilfe der Versicherungen in einigen wichtigen Punkten geändert. mehr ...
Heike Klewer ist neue Vertriebsmanagerin in Tirol, Jürgen Rohrauer ergänzt das Team in Oberösterreich. mehr ...
Die Basler ist unter Österreichs beste Arbeitgeber gereiht worden. Und Uniqa erhält ein Zertifikat als besonders umweltbewusster Bauherr. mehr ...
Der Arbö will die Kfz-Haftpflichtprämien von der Inflationsrate entkoppeln, um die Autofahrer zu entlasten. Die Versicherer weisen das zurück. mehr ...
Dr. Walter Mirgel, Vorstandsmitglied und verantwortlicher Aktuar der Dialog Lebensversicherungs-AG, hat am Samstag sein 60. Lebensjahr vollendet. mehr ...
Während Versicherungen mehr staatliche Anreize und Flexibilität einfordern, urgieren Konsumentenschützer eine Verbesserung der Produkte. Die Tarife im Vergleich. mehr ...
Um Risiken für Arbeitnehmer zu senken, setzt die Allgemeine Unfallversicherungsanstalt auf Vorbildwirkung von Klein- und Mittelbetrieben. mehr ...
Die Dynamik hat gegenüber den Vorjahren zwar etwas nachgelassen, mit einem Wachstum von 1,9 Prozent kann Österreichs Versicherungswirtschaft aber auf gute Werte verweisen. Die größte Sorge ist der Klimawandel. mehr ...
Österreichs Versicherungswirtschaft droht mit der Abwanderung in die Nachbarländer. Als Begründung führen die Unternehmen steuerrechtliche Standortnachteile an. mehr ...
In Ost- und Südosteuropa läuft das Geschäft sehr gut, die Tochtergesellschaften verzeichnen ein vorläufiges Prämienplus von mehr als 50 Prozent. mehr ...
Wer seine Lebensversicherung vorzeitig zu Geld machen will, erhält am Zweitmarkt mehrals von seinem Versicherer. Der Spezialist cash.life wird jetzt allerdings wählerischer. mehr ...
Die Wunschliste reicht vom 24-Stunden-Dienst bis zu Zusatzprodukten für Gesundheit, Familie und Senioren als Problemlöser. mehr ...
Die Allianz hat nach der Trennung von der Bawag eine neue Hausbank. Über die BA-CA werden künftig jährlich Transaktionen in der Höhe von vier Milliarden Euro durchgeführt und Allianz-Produkte verwertet. mehr ...
In der Oberliga der Branche spielen die Lebensversicherer Aspecta und HDI-Gerling, die nach der Zusammenführung der beiden Unternehmen ein neues Hauptquartier in Wien beziehen. mehr ...
Die Vienna Insurance Group, wie sich die Wiener Städtische im internationalen Geschäft nennt, wagt sich auf neues Terrain: Sie wird eine eigene Rückversicherungsgesellschaft ins Leben rufen. Standort ist Prag.. mehr ...
Die Erledigung von Schäden zählt zu den heikelsten Aufgaben im Versicherungsgeschäft. Umso wichtiger sind Maßnahmen zur Beschleunigung der Abwicklung und zur Einsparung von Kosten, über die in Linz beraten wird. mehr ...
Mehr Wettbewerb unter den Versicherern, mehr Sicherheit und günstigere Prämien für die Kunden – das alles soll das EU-Projekt „Solvency II“ bringen. Sind ein ausgedünntes Angebot an Produkten und ihre Anpassung an Finanzprodukte der Preis dafür? mehr ...
 
25 Nachrichten pro Seite
Neueste Leserbriefe
Rudolf Mittendorfer zum Artikel „Befragung zum neuen Pensionsprodukt gestartet”. mehr ...
Rudolf Mittendorfer zum Leserbrief „Kunden darauf hinweisen”. mehr ...
Gerald Layr zum Artikel „Grobe Fahrlässigkeit gedeckt – auch bei Obliegenheitsverletzung?”. mehr ...
Meistgelesene Nachrichten der letzten Woche
Nach einem Leitungswasserschaden in einem Wochenendhaus stellte sich den Gerichten die Frage, ob der Verzicht des Versicherers auf den Einwand der groben Fahrlässigkeit nur Risikoausschlüsse oder auch Obliegenheiten umfasst. Der Fall landete schließlich beim OGH. mehr ...
Eine Beeinträchtigung durch Restalkohol war mitursächlich für einen Verkehrsunfall. Die schuldtragende Lenkerin forderte von ihrem Unfallversicherer 220.000 Euro; dem OGH stellte sich die Frage, ob ein Ausschlussgrund der Unfallversicherungs-Bedingungen verwirklicht wurde. mehr ...
In ihrem Test österreichischer Haushaltsversicherer hat die ÖGVS heuer ausschließlich Versicherungskunden nach ihren Erfahrungen mit den Anbietern gefragt. mehr ...
WERBUNG
Nichts verpassen mit RSS

Die Alternative zum Newsletter ist der RSS-Feed. Lassen Sie Ihren PC die neuesten Überschriften des VersicherungsJournals abholen.

Details

WERBUNG
Veranstaltungen
5020 Salzburg - Forschungsinstitut für Privatversicherungsrecht, Universität Salzburg
5020 Salzburg - Forschungsinstitut für Privatversicherungsrecht, Universität Salzburg
-