Nachrichten

8.685 Artikel
Nach der vom Nationalrat beschlossenen „Pflege-Amnestie“ fordern Versicherer eine staatliche Förderung für die Pflegevorsorge. mehr ...
Das von der EU für Versicherungen eingeforderte Transparenzgebot könnte zu ernsthaften Problemen führen, warnt ein prominenter Versicherungsjurist. mehr ...
Der Rechtsschutzversicherer hat Leitungsfunktionen in Schadenabteilung und Kommunikation neu besetzt. mehr ...
Die auf Initiative der Versicherungsmakler eingerichtete Schlichtungsstelle wird gut angenommen. Der Erfolg bleibt aber unter den Erwartungen. mehr ...
Angesichts der Krise an den Börsen tragen Generali und Allianz dem Sicherheitsbewusstsein der Österreicher mit Produktneuheiten Rechnung, die hochprozentige Renditen verheißen. mehr ...
Die Novelle zur Gewerbeordnung reagiert auch auf eine von Versicherungsmaklern beklagte Verzerrung der Konkurrenzbedingungen. mehr ...
Der Onlinedienst schließt eine wesentliche Lücke im Informationsangebot für die Versicherungsbranche. mehr ...
Branchengeflüster: Wegen Spannungen im Fachverband der Versicherungsmakler und Berater in Versicherungsangelegenheiten in der Wirtschaftskammer Österreich stehen Veränderungen in der Geschäftsführung an, wollen Branchenkenner wissen. mehr ...
Mit dem Gang an die Prager Börse und der Einführung eines „neuen“ Firmennamens in Polen will die Wiener Städtische Gruppe ihren Marktauftritt in Zentral- und Osteuropa forcieren. mehr ...
Die Kunden einer neu entwickelten Lebensversicherung erhalten unter bestimmten Umständen bis zu 1.000 Euro mehr. mehr ...
 
25 Nachrichten pro Seite
Neueste Leserbriefe
Franz Hofer zum Artikel „Versicherungsbetrug verursacht „bilanzrelevante“ Schäden”. mehr ...
Jörg Ziegler zum Artikel „Zweite Säule: Sechs Maßnahmen sollen „Turbo“ zuschalten”. mehr ...
Jürgen Oppelz zum Artikel „Berufsunfähigkeit: Wie Österreich (unter)versichert ist”. mehr ...
Meistgelesene Nachrichten der letzten Woche
Bei der Wiener Städtischen ist die Entscheidung über die Nachfolge von Generaldirektor Robert Lasshofer gefallen. Mit 1. Jänner 2021 übernimmt ein neuer Chef die Leitung der zweitgrößten Versicherung Österreichs. mehr ...
Im Schatten großer Naturkatastrophen zeichnet sich laut einer Analyse des Rückversicherers die zunehmende Bedeutung einer Schadenkategorie ab, die bislang oft unterschätzt wird. (Bild: Swiss Re Institute) mehr ...
Wie groß ist der Gewinn im Vergleich zu den Prämieneinnahmen? Die Sparten rechnen sich sehr unterschiedlich – und Spitzenwerte brachte das Jahr 2018 nicht. Eine gute Nachricht gibt es trotzdem. (Bild: VJ/Lampert) mehr ...
Nichts verpassen mit RSS

Die Alternative zum Newsletter ist der RSS-Feed. Lassen Sie Ihren PC die neuesten Überschriften des VersicherungsJournals abholen.

Details

WERBUNG
Veranstaltungen
-
-
-