Nachrichten

9.213 Artikel
Die Erledigung von Schäden zählt zu den heikelsten Aufgaben im Versicherungsgeschäft. Umso wichtiger sind Maßnahmen zur Beschleunigung der Abwicklung und zur Einsparung von Kosten, über die in Linz beraten wird. mehr ...
Mehr Wettbewerb unter den Versicherern, mehr Sicherheit und günstigere Prämien für die Kunden – das alles soll das EU-Projekt „Solvency II“ bringen. Sind ein ausgedünntes Angebot an Produkten und ihre Anpassung an Finanzprodukte der Preis dafür? mehr ...
Ing. Dr. Christian Oberhauser leitet die Abteilung Versicherungstechnik Schaden / Unfall. mehr ...
Die Idee, Versicherungen durch Prämienrückzahlungen für Konsumenten günstiger anzubieten, findet beachtlichen Anklang. mehr ...
Die ganze Bandbreite des für Versicherungen wichtigen Themas „Rechtsschutz“ beleuchtet ein aktuelles Buch aus dem Neuen Wissenschaftlichen Verlag. mehr ...
Die Kreditversicherung Coface Austria wird jetzt im Süden des Landes aktiv und eröffnet eine eigene Landesdirektion für Steiermark und Kärnten. Coface-Chefin Martina Dobringer (Bild) hofft auf gute Geschäfte. mehr ...
Kommerzielle Rahmenbedingungen verhinderten Zusammenlegung in Deutschland. Unternehmen sind auch in Österreich sehr aktiv. mehr ...
Versicherungsmakler, die einen Kunden an einen anderen Makler verlieren, tragen trotz laufenden Vertrages das Risiko, keine Folgeprovisionen zu erhalten. mehr ...
Neuer Maklerchef Konrad Graßnig will den Standort Wien forcieren und ein Maklercenter aufbauen. mehr ...
Am Wirtschaftsförderungsinstitut in Innsbruck werden 200 Lehreinheiten angeboten mehr ...
Mit dem heutigen Tag legt Mag. Robert Wunderl die Geschäftsführung im Fachverband der Versicherungsmakler in der Wirtschaftskammer zurück. Ein Nachfolger ist noch nicht bestimmt.  mehr ...
Ein Experte räumt mit einem weit verbreiteten Irrtum auf, der Makler und Agenten beachtliche Beträge kosten kann. mehr ...
Das berufsbegleitendes Weiterbildungsangebot für Mitarbeiter aus der Versicherungsbranche wurde neu aufgelegt. mehr ...
Die Bedeutung der Pflegeversicherung ist unbestritten, ihr Effekt aber zweifelhaft: Es gibt derzeit nicht genügend Betreuer, für die das Geld verwendet werden könnte. mehr ...
Mag. Dieter Jandl bestätigt Abschied aus der Geschäftsführung der Branchenplattform und übernimmt neue Aufgaben in Kärnten. mehr ...
Der europäische Fußballbund hüllt sich in Schweigen, heimische Unternehmen verlegen sich auf Nebenspielfelder - vom Schutz vor Vandalismus bis zu Prämien für jedes geschossene Tor. mehr ...
2009 kommt die Arbeitslosenversicherung für Selbstständige. Wie beliebt sie sein wird, bleibt abzuwarten: An ihren „privaten Pendants“ besteht – bei leicht steigender Tendenz – nur mäßiges Interesse. mehr ...
Viele Makler sind als Geschäftsführer einer GmbH tätig, ohne Bescheid über das Risiko zu wissen, das sie damit eingehen. mehr ...
Vienna Insurance Group weitet Engagement in der Ukraine aus, Uniqa-Ergebnis wächst in Kroatien um mehr als die Hälfte. mehr ...
Die Hintergründe der gescheiterten Fusion von SVA und SVB: Ärztliche Leistungen werden extrem unterschiedlich honoriert. mehr ...
Zusatzrentenansprüche von Arbeitnehmern, die in einem anderen EU-Staat arbeiten, können verloren gehen oder unter Umständen erst gar nicht entstehen. Eine neue EU-Richtlinie soll Abhilfe schaffen. mehr ...
Auf österreichische Initiative soll jeder Bürger im gesamten Binnenmarkt leichter nach den günstigsten Versicherungen und Konten suchen können. mehr ...
Der Prämienzuwachs wurde gegenüber 2006 nahezu verdoppelt, die Katastrophenschäden machen sich in der Bilanz aber deutlich bemerkbar. mehr ...
Zuletzt wurde Kritik am neuen „Pensionskonto“ laut. Ein PVA-Experte sagt nun aber: Es wurden zu hohe Erwartungen geweckt. mehr ...
Die Merkur Versicherung hat einen kostenlosen Beratungsdienst für Kunden gestartet. mehr ...
 
25 Nachrichten pro Seite
Neueste Leserbriefe
Kurt Dolezal zum Artikel „Maklerleistungen im Schadensfall: Wer zahlt dafür?”. mehr ...
Christoph Ledel zum Artikel „Jeder achte Pensionist armutsgefährdet”. mehr ...
Manfred Taudes zum Artikel „Maklerleistungen im Schadensfall: Wer zahlt dafür?”. mehr ...
Meistgelesene Nachrichten der letzten Woche
Nachdem es im Vorjahr in einer ÖGVS-Analyse kein einziger Versicherer geschafft hatte, zu den 300 beliebtesten Unternehmen in Österreich zu zählen, hat sich das Bild heuer deutlich gewandelt. Neben der Kundenzufriedenheit wurden heuer auch Servicequalität und Preis-Leistungs-Verhältnis bewertet. mehr ...
Der Konzern hatte im November eine Straffung seiner Struktur angekündigt. Die Prüfung ist nun abgeschlossen. Die Fusion soll nun etwas anders aussehen als ursprünglich angedacht. mehr ...
Ein Feuerwehrmann hat bei einem Leistungswettbewerb einen Achillessehnenriss erlitten, die AUVA verweigerte die Anerkennung als Arbeitsunfall. Da das ASVG den Unfallbegriff nicht definiert, musste der Oberste Gerichtshof den Fall entscheiden. mehr ...
WERBUNG
Nichts verpassen mit RSS

Die Alternative zum Newsletter ist der RSS-Feed. Lassen Sie Ihren PC die neuesten Überschriften des VersicherungsJournals abholen.

Details

WERBUNG
Veranstaltungen
5020 Salzburg - Forschungsinstitut für Privatversicherungsrecht, Universität Salzburg
5020 Salzburg - Forschungsinstitut für Privatversicherungsrecht, Universität Salzburg
5020 Salzburg - Forschungsinstitut für Privatversicherungsrecht, Universität Salzburg