Thema des Tages vom 14.11.2019 << vorherige Ausgabe nächste Ausgabe >>
Die Marktforscher von Telemark Marketing haben die Serviceorientierung von fünf Vorsorgekassen per Telefon und E-Mail getestet. (Bild: Telemark Marketing) mehr ...
WERBUNG
Nachrichten
Creditreform hat die Unternehmensinsolvenz-Statistik für die ersten drei Quartale veröffentlicht. Der relativ stärkste Rückgang wird für den Kredit- und Versicherungssektor ausgewiesen. (Bild: Creditreform) mehr ...
In Versicherungsbedingungen von Haushalts- und Eigenheimversicherungen, der Straßenverkehrsordnung oder dem Kraftfahrgesetz finden sich Vorschriften für das Verhalten bei winterlichen Verhältnissen. Sie nicht zu beachten, kann unangenehme Folgen haben. (Bild: D.A.S./Wilke) mehr ...
Aon organisiert den Cyber-Bereich für Deutschland, Österreich und die Schweiz neu. Geleitet wird die neu geschaffene, länderübergreifende „Cyber Solutions Einheit“ von einem Cyber-Risiko-Experten, der sich bereits seit 2009 bei Aon mit dem Thema beschäftigt. mehr ...
Meistgelesene Nachrichten der letzten 5 Ausgaben
Eine Beeinträchtigung durch Restalkohol war mitursächlich für einen Verkehrsunfall. Die schuldtragende Lenkerin forderte von ihrem Unfallversicherer 220.000 Euro; dem OGH stellte sich die Frage, ob ein Ausschlussgrund der Unfallversicherungs-Bedingungen verwirklicht wurde. mehr ...
In ihrem Test österreichischer Haushaltsversicherer hat die ÖGVS heuer ausschließlich Versicherungskunden nach ihren Erfahrungen mit den Anbietern gefragt. mehr ...
Im Exklusivinterview mit dem VersicherungsJournal geht Uniqa-Chef Andreas Brandstetter auf die Gründe für den geplanten Konzernumbau und dessen Auswirkungen auf Kunden und Mitarbeiter ein. (Bild: Uniqa) mehr ...
Die Alterssicherungskommission hat am Montag Kritik an der vor der Nationalratswahl beschlossenen Frühpensionsregelung geäußert – dies im Vorfeld des heutigen Budgetausschusses im Parlament, für den zwei Anträge zu ebendieser Regelung angesetzt sind. mehr ...
Steigende Prämienzahlungen sollten laut Versicherungsvertrag zu einer „entsprechenden“ Erhöhung der Versicherungssumme führen. Ob das eine Steigerung im gleichen prozentuellen Ausmaß oder nur „in angemessener Höhe“ bedeutet, wurde vom Obersten Gerichtshof geklärt. mehr ...
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
Anzeigenmarkt

WERBUNG
Veranstaltungen
5020 Salzburg – Forschungsinstitut für Privatversicherungsrecht, Universität Salzburg
5020 Salzburg – Forschungsinstitut für Privatversicherungsrecht, Universität Salzburg