Die ideale Stellenanzeige für Ihr Employer Branding

13.4.2015 – Erfolgreiches Employer Branding führt zu einer gesteigerten Arbeitgeberattraktivität. Das Thema gewinnt in Zeiten des Fachkräftemangels zunehmend an Bedeutung. Mit Employer Branding wird die Arbeitgebermarke geschaffen, deren Attraktivität sowohl die Rekrutierung neuer Mitarbeiter als auch die Motivation und Bindung vorhandener Mitarbeiter unterstützt.

Dabei transportiert die Arbeitgebermarke idealerweise andere Werte als die Produktmarke. Denn die Zielgruppe der Arbeitgebermarke ist nicht der Konsument, sondern der Mitarbeiter.

Auf Bewerber zugehen

Das attraktive und aktive „Auf-die-Bewerber-Zugehen“ ist wichtiges Element im Employer-Branding-Prozess bei der Gewinnung neuer Mitarbeiter. Die Stellenanzeige ist das Instrument für die erste Darstellung des Arbeitgebers. Sie transportiert sein Image zum Bewerber. Doch wie sieht eine perfekte Stellenanzeige aus? Antworten liefert eine Eyetracking-Studie, die eine „normale“ Stellenanzeige mit einer „Employer-Branding-Anzeige“ vergleicht.

Interaktion „siegt“

Das Ergebnis ist eindeutig: Bei der „Employer-Branding-Anzeige“ ist die Besuchszeit doppelt so hoch. Sie ist lebendig gestaltet und enthält interaktive Elemente, wie eine Navigationsleiste und Videos. Interessenten haben so die Möglichkeit sich von Beginn an mit der Marke des Arbeitgebers zu befassen.

Ein ausführliches Interview zu den Studienergebnissen finden Sie auf dieser Seite.

Employer-Branding-Anzeigen funktionieren nur online

Die Option einer lebendigen „Employer-Branding-Anzeige“ kann nur bei Online-Insertionen genutzt werden. Eine Print-Anzeige kann diese Anforderungen kaum erfüllen. Nutzen Sie die Möglichkeiten des Online-Anzeigenmarkts im VersicherungsJournal.at. Hier treffen Sie ausschließlich Fachleute. Und hier können sie beispielsweise auch HTML-Inserate veröffentlichen und so alle interaktiven Möglichkeiten nutzen.

Einzelne Inserate für vier Wochen sind ab 195 Euro buchbar. Probieren Sie es aus. Unser Vertrieb steht Ihnen für Wünsche und Fragen gern zur Verfügung. Ansprechpartnerin ist:

Simona Salzburg
Vertriebsleiterin
Telefon +49 (0)30 72019729
s.salzburg@versicherungsjournal.at

Schlagwörter zu diesem Artikel
Mitarbeiter · Motivation · Zielgruppe
 
WERBUNG
WERBUNG