WERBUNG

Richtigstellung zum Kfz-Rechtsschutz-Vergleich

4.9.2012 – Im von durchblicker.at erstellten Tarifvergleich zu Kfz-Rechtschutz-Versicherungen war das Produkt der Arag nicht korrekt dargestellt.

Das Online-Vergleichsportal durchblicker.at hat anhand eines Beispiels 16 Kfz-Rechtsschutz-Angebote für zwei unterschiedliche Laufzeiten, ein und zehn Jahre, verglichen (VersicherungsJournal 27.8.2012).

Im von durchblicker.at erstellten Tarifvergleich war das Produkt der Arag Österreich Allgemeine Rechtsschutzversicherungs-AG nicht korrekt dargestellt.

Die Arag hat uns für das vom Online-Vergleichsportal berechnete Beispiel den korrekten Tarif zur Richtigstellung übermittelt.

Tarifauszug Privat-Pkw-Basisschutz zum „Durchblicker”-Vergleich (Text: Arag).
Arag: Tarifauszug Privat-Pkw-Basisschutz zum „Durchblicker”-Vergleich
(Text: Arag)
Schlagwörter zu diesem Artikel
Pkw · Rechtsschutz
 
Ihr Wissen und Ihre Meinung sind gefragt

Ihre Leserbriefe können für andere Leser eine wesentliche Ergänzung zu unserer Berichterstattung sein. Bitte schreiben Sie Ihre Kommentare unter den Artikel in das dafür vorgesehene Eingabefeld.

Die Redaktion freut sich auch über Hintergrund- und Insiderinformationen, wenn sie nicht zur Veröffentlichung unter dem Namen des Informanten bestimmt ist. Wir sichern unseren Lesern absolute Vertraulichkeit zu! Schreiben Sie bitte an redaktion@versicherungsjournal.at.

Allgemeine Pressemitteilungen erbitten wir an meldungen@versicherungsjournal.at.

Täglich bestens informiert!

Der VersicherungsJournal Newsletter informiert Sie von montags - freitags über alle wichtigen Themen der Branche.

Ihre Vorteile

  • Alle Artikel stammen aus unserer unabhängigen Redaktion
  • Die neuesten Stellenangebote
  • Interessante Leserbriefe

Jetzt kostenlos anmelden!

VersicherungsJournal in Social Media

Besuchen Sie das VersicherungsJournal auch in den sozialen Medien:

  • Facebook – Ausgewähltes für den Vertrieb
  • Twitter – alle Nachrichten von VersicherungsJournal.at
  • Xing News – Ausgewähltes zu Karriere und Unternehmen
Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
17.6.2024 – Weil sein Porsche mit einer unzulässigen Abschalteinrichtung ausgeliefert wurde, will ein Fahrzeughalter Schadenersatzansprüche geltend machen. Sein Rechtsschutzversicherer verweigert aber die Deckung, weil nicht klar ist, wann und zu welchem Preis das Auto gekauft wurde. Der Fall landete beim OGH. (Bild: Ruben de Rijcke bei Wikimedia Commons) mehr ...
 
29.5.2024 – Ein Versicherungsnehmer verlangte irrtümlich von seinem aktuellen Rechtsschutzversicherer Deckung für einen Fall, dieser lehnte wegen Vorvertraglichkeit ab. Der frühere Versicherer wieder argumentierte, die Mitteilung des Schadenfalls sei nicht unverzüglich erfolgt. Zu Recht? (Bild: Tingey Injury Law Firm) mehr ...
 
21.5.2024 – Mobilität verändert sich, wird hybrid und multimodal. Aber auch das Auto hat noch lange nicht ausgedient, vor allem nicht in Österreich. In unserem aktuellen VJ Spezial beschäftigen wir uns mit der Frage, wie sich das alles auf Versicherungen auswirkt. Sie können das Magazin wie immer kostenlos bestellen oder hier online lesen. (Bild: KI-generiert (AdobeStock)) mehr ...