Weniger informiert als früher

27.9.2018 – Was auf jeden Fall mit den ganzen IDD-, POG- und DSVG-Regeln erreicht wurde, ist, dass ein Kunden heute zuerst einmal 100 Seiten Information bekommt, bevor er etwas abschließen darf.

Die Folge ist, dass die Kunden noch weniger als vorher informiert sind, da sie bei der ganzen Informationsflut einfach gar nichts mehr ansehen und darauf hoffen, dass der ganze Papierkram eh schon passen wird.

Gerald Layr

gerald.layr@maklerteam.at

zum Artikel: „IDD kommt hinkend im Alltag an”.

Ihr Wissen und Ihre Meinung sind gefragt

Ihre Leserbriefe können für andere Leser eine wesentliche Ergänzung zu unserer Berichterstattung sein. Bitte schreiben Sie Ihre Kommentare unter den Artikel in das dafür vorgesehene Eingabefeld.

Die Redaktion freut sich auch über Hintergrund- und Insiderinformationen, wenn sie nicht zur Veröffentlichung unter dem Namen des Informanten bestimmt ist. Wir sichern unseren Lesern absolute Vertraulichkeit zu! Schreiben Sie bitte an redaktion@versicherungsjournal.at.

Allgemeine Pressemitteilungen erbitten wir an meldungen@versicherungsjournal.at.

weitere Leserbriefe