Abrufzahlen

Auf dieser Seite finden Sie die genaue Entwicklung der Abrufzahlen ab dem Jahr 2008. Die Gesamtstatistik der letzten Jahre ist in einer Grafik dargestellt, die genauen Abrufzahlen für die monatliche Entwicklung der letzten 13 Monate sind in einer Tabelle aufgeführt.

WERBUNG
Gesamtstatistik

Monatliche Entwicklung
 Seitenzugriffe
(gesamt)
Seitenzugriffe
davon auf
Mobilversion
Besucher
(gesamt)
Visits
(gesamt)
Newsletter-
Bezieher*
Oktober 2019202.89213.57619.91048.3886.401
September 2019182.25214.35319.95144.8316.383
August 2019179.81012.29726.59649.8406.364
Juli 2019143.12310.31523.83442.4726.354
Juni 2019190.98510.76923.14341.9026.345
Mai 2019234.70615.30530.43553.7766.315
April 2019158.07513.40826.56145.2266.312
März 2019161.51313.07027.27745.6816.305
Februar 2019168.6509.96528.06746.7516.299
Jänner 2019132.73910.31119.49436.4246.295
Dezember 2018167.3798.56117.36530.9156.289
November 2018246.80410.91824.78346.2556.285
Oktober 2018309.82216.63928.58152.2386.277

*Die Zahl der Newsletter-Bezieher bezieht sich jeweils auf das Monatsende.

Geprüfter Newsletterversand

Die statistischen Angaben zum Newsletter-Versand werden von neutraler Stelle geprüft und bestätigt.

WERBUNG
WERBUNG
Erfolgreich werben im VersicherungsJournal

Mit Ihrer Werbung im VersicherungsJournal erreichen Sie mehr als 5.800 Menschen in der Branche. Über die Konditionen informieren die Mediadaten.

Einsatz von Zählpixeln

Die Kennzahlen zur Web-Nutzung werden seit Juli 2010 nach der Zählpixel-Methode ausgewiesen. Dazu ist im Fuß der Seite ein so genanntes Zählpixel eingebaut, was die Seitenaufrufe durch „echte“ Nutzer zählt und die Aktivitäten von Suchmaschinen, Robots und anderen „virtuellen“ Nutzern automatisch herausfiltert.

WERBUNG
Infobrief Werben im VersicherungsJournal

Werbekunden und -interessenten halten wir mit einem regelmäßigen Infobrief per E-Mail über Sonderaktionen und besondere Werbemöglichkeiten auf dem Laufenden.

Bitte hier bestellen...

Treffen Sie genau Ihre Zielgruppe

54 Prozent der Leser des VersicherungsJournals bestimmen die Geschicke eines Unternehmens oder bestimmen maßgeblich mit. 52 Prozent der Leser verkaufen aktiv Versicherungs- und Finanzdienstleistungsprodukte.

Alle Details zu der Zielgruppe und ihren Lesegewohnheiten finden Sie auf der Seite Leserstruktur.