Umfassende Darstellung der Sozialversicherung

3.2.2020 – Das in 21. Auflage erschienene Buch „Sozialversicherung für alle Erwerbstätigen“ befasst sich mit den Änderungen, die sich beispielsweise durch das Steuerreformgesetz oder das Sozialversicherungs-Organisationsgesetz ergeben haben. Daneben versteht es sich als Fundgrube für Zahlen, Fakten, Erklärungen und Tipps. Eine Vielzahl von Tabellen und Übersichten soll die Arbeit jener erleichtern, die mit der Materie im beruflichen Alltag befasst sind.

Neu bei dbv: Sozialversicherung 2020 für alle Erwerbstätigen (Cover: dbv)
Neu bei dbv: Sozialversicherung
2020 für alle Erwerbstätigen
(Cover: dbv).

In der 21. Auflage ist bei dbv soeben das Buch „Sozialversicherung 2020 für alle Erwerbstätigen“ erschienen. Das Buch versteht sich als „Fundgrube für Zahlen, Fakten, Erklärungen und Tipps“, wie der Verlag schreibt.

Zielgruppe seien Wirtschaftstreuhänder, Personalverrechner, Lohnbüros, Unternehmer, GmbH-Geschäftsführer sowie interessierte Studierende. Konzipiert sei der Band, um Fragen in der täglichen Praxis zu lösen.

Besonders geachtet worden sei auf die Verknüpfung des Sozialversicherungsrechts mit dem Steuerrecht, so die Autoren im Vorwort. Die einzelnen Sachverhalte würden so behandelt, wie sie sich in der Praxis „mit all ihren Verzweigungen in die einzelnen Rechtsmaterien“ darstellen.

2020 mit vielen Änderungen

Das heurige Jahr hat im Bereich der Sozialversicherung eine Vielzahl an Neuerungen mit sich gebracht. Neben den aktuellen Sozialversicherungswerten werden diese im ersten Kapitel beschrieben.

Dazu zählen unter anderem jene Änderungen, die sich durch das Steuerreformgesetz 2020, das Sozialversicherungs-Organisationsgesetz mit der Fusion der gewerblichen und der Sozialversicherung der Bauern zur SVS oder die Sachbezugswerteverordnung ergeben haben.

Behandelt werden auch Änderungen bei der Jahressechstelbewertung, beim Papamonat, dem Familienzeitbonus und dem Kinderbetreuungsgeld, ebenso wie die Absenkung des Krankenversicherungs-Beitragssatzes für Selbständige, der Ausgleichszulagen- und der Pensionsbonus.

Beitrags- und Leistungsrecht

Anschließend wird das Beitragsrecht nach ASVG, GSVG und BSVG systematisch dargestellt; dabei wird beispielsweise auf unterschiedliche Arten von Dienstverträgen, geringfügige Beschäftigung, die Pflichtversicherung in der gewerblichen Sozialversicherung und neue Selbständige eingegangen.

Ein eigenes Kapitel ist der beitragsrechtlichen Beurteilung für spezielle Berufsgruppen gewidmet. In einem „Berufsgruppen-ABC“ werden mehr als 50 Berufe erläutert. Ein weiterer Abschnitt befasst sich mit den verschiedenen Pensionsarten nach den drei genannten Sozialversicherungsgesetzen.

Thematisiert werden unter anderem die Stellung von Personengesellschaftern im Sozialversicherungs- und Steuerrecht, die Konsequenzen einer Umqualifizierung von Sozialversicherungsverhältnissen oder die zwischenstaatliche Sozialversicherung.

Tabellen und Übersichten

Im gesamten Buch findet sich eine Vielzahl an Tabellen, Beispielen und Warnhinweisen. Im abschließenden Kapitel sind dann Tabellen und Übersichten zusammengefasst. Aufgelistet werden „alle Werte, die in der Sozialversicherung von Bedeutung sind“, heißt es im Vorwort.

Dazu zählen die unterschiedlichen Beiträge und Leistungen, Gegenüberstellungen der verschiedenen Sozialversicherungsgesetze, die Darstellung eines Pensionskontos und eine Auflistung ausgesuchter Grenzen im Steuer- und Sozialversicherungsrecht.

Abgeschlossen wird das Buch mit einer Liste aktueller, relevanter Internetadressen sowie einem umfangreichen Gesetzes- und Paragrafenverzeichnis.

Weitere Angebote

Besitzer des gedruckten Buches können dieses zusätzlich als E-Book auf PC, Tablet oder Smartphone herunterladen und zwar maximal zwei Mal, also auf zwei Endgeräte.

Darüber hinaus kann das Buch auch online gelesen werden, wobei es nötig ist, sich beim E-Book-Händler Ciando einzuloggen. Möglich ist es auch, nur das E-Book zu kaufen.

Weiters kann das Buch auch im Paket zusammen mit „Personalverrechnung 2020“ (VersicherungsJournal 28.1.2020) und „Steuerberaterinformation/Klienteniformation 2020“ um zusammen 108,90 Euro erworben werden.

Das Buch

„Sozialversicherung 2020 für alle Erwerbstätigen“

  • Autoren: Alexander Hofer, Wolfgang Seidl, Paul Tschuffer
  • 21. Auflage 2020, dbv Druck-, Beratungs- und Verlagsges.m.b.H.
  • 252 Seiten
  • ISBN 978-3-7041-0748-0
  • Preis: 43,90 Euro
  • Link zur Produktseite beim Verlag mit Bestellmöglichkeit
Schlagwörter zu diesem Artikel
Arbeitsrecht · Sozialversicherung · Steuern · Zielgruppe
 
WERBUNG
Ihr Wissen und Ihre Meinung sind gefragt

Ihre Leserbriefe können für andere Leser eine wesentliche Ergänzung zu unserer Berichterstattung sein. Bitte schreiben Sie Ihre Kommentare unter den Artikel in das dafür vorgesehene Eingabefeld.

Die Redaktion freut sich auch über Hintergrund- und Insiderinformationen, wenn sie nicht zur Veröffentlichung unter dem Namen des Informanten bestimmt ist. Wir sichern unseren Lesern absolute Vertraulichkeit zu! Schreiben Sie bitte an redaktion@versicherungsjournal.at.

Allgemeine Pressemitteilungen erbitten wir an meldungen@versicherungsjournal.at.

Täglich bestens informiert!

Der VersicherungsJournal Newsletter informiert Sie von montags - freitags über alle wichtigen Themen der Branche.

Ihre Vorteile

  • Alle Artikel stammen aus unserer unabhängigen Redaktion
  • Die neuesten Stellenangebote
  • Interessante Leserbriefe

Jetzt kostenlos anmelden!

VersicherungsJournal in Social Media

Besuchen Sie das VersicherungsJournal auch in den sozialen Medien:

  • Facebook – Ausgewähltes für den Vertrieb
  • Twitter – alle Nachrichten von VersicherungsJournal.at
  • Xing News – Ausgewähltes zu Karriere und Unternehmen
  • Youtube – Hintergründe zum Buchprogramm
Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
28.1.2020 – Als Hilfestellung für die tägliche Arbeit in einem immer komplexer werdenden Gebiet versteht sich das in 23. Auflage erschienene Buch „Personalverrechnung 2020“. Aus 156 Seiten werden aktuelle Werte, Neuerungen und Gesetzesänderungen praxisorientiert abgehandelt. (Bild: dbv-Verlag) mehr ...
 
24.1.2020 – Arbeitgebern ein Hilfsmittel in die Hand zu geben, um Fallen in der Sozialversicherung zu vermeiden und mögliche Optimierungen zu finden, ist das Ziel des nun in Neuauflage erschienenen Buches „Sozialversicherung kompakt“. (Bild: dbv-Verlag) mehr ...