WERBUNG

Neuer Geschäftsführer für Merkur Lifestyle

9.5.2022 – Zuletzt Vorstandsassistent in der Merkur Versicherung, ist Xaver Seeliger seit kurzem Geschäftsführer bei Merkur Lifestyle. Er verfügt über mehrjährige Erfahrung im Bereich des Gesundheitsmanagements.

Xaver Seeliger (Bild: Merkur)
Seit 1. Mai Geschäftsführer der Merkur
Lifestyle GmbH: Xaver Seeliger (Bild: Merkur)

Xaver Seeliger ist seit 1. Mai Geschäftsführer der Merkur Lifestyle GmbH. Das seit 1992 bestehende Unternehmen der Merkur-Gruppe bietet Vorsorgeprogramme, aus denen Kunden mit einer privaten Krankenversicherung alle zwei Jahre wählen können.

Das Angebot umfasst Module mit medizinischen Untersuchungen, Wohlfühlaufenthalte und Urlaube und Inkludiert Partnerhotels, Yoga- und Fitnessstudios, ambulante Partner und Ernährungscoaches.

Der gebürtige Salzburger will sich auf „innovative Produkte, neue Standorte wie auch Kommunikationskanäle“ konzentrieren, wie es in einer Pressemitteilung vom Freitag heißt.

„Wir möchten alle unsere Kunden erreichen, den ganzheitlichen Blick auf die Vorsorge weiter stärken, Innovationen rund um das Thema Früherkennung fördern“, so Seeliger.

Karriere

Seeliger war unter anderem Assistent der Direktion in der Premiqamed Group und bekleidete Positionen in der Rudolfinerhaus Privatklinik GmbH.

Zu seinen Karrierestationen zählen auch das Verbandsmanagement Krankenversicherung in der Uniqa Insurance Group AG und die Vamed AG, wo er im internationalen Krankenhausmanagement in Abu Dhabi tätig war.

Im September 2021 kam er zur Merkur Versicherung und fungierte dort bis zum Antritt seiner nunmehrigen Stelle als Vorstandsassistent.

Seeliger hat einen Bachelor-Titel in Tourismus-Management und einen Master-Titel in Unternehmensführung. Seit 2021 verfolgt er eine Ausbildung zum MBA in Health Care Management an der Wirtschaftsuniversität Wien.

Schlagwörter zu diesem Artikel
Ausbildung · Gesundheitsreform
 
WERBUNG
WERBUNG
Ihr Wissen und Ihre Meinung sind gefragt

Ihre Leserbriefe können für andere Leser eine wesentliche Ergänzung zu unserer Berichterstattung sein. Bitte schreiben Sie Ihre Kommentare unter den Artikel in das dafür vorgesehene Eingabefeld.

Die Redaktion freut sich auch über Hintergrund- und Insiderinformationen, wenn sie nicht zur Veröffentlichung unter dem Namen des Informanten bestimmt ist. Wir sichern unseren Lesern absolute Vertraulichkeit zu! Schreiben Sie bitte an redaktion@versicherungsjournal.at.

Allgemeine Pressemitteilungen erbitten wir an meldungen@versicherungsjournal.at.

Täglich bestens informiert!

Der VersicherungsJournal Newsletter informiert Sie von montags - freitags über alle wichtigen Themen der Branche.

Ihre Vorteile

  • Alle Artikel stammen aus unserer unabhängigen Redaktion
  • Die neuesten Stellenangebote
  • Interessante Leserbriefe

Jetzt kostenlos anmelden!

VersicherungsJournal in Social Media

Besuchen Sie das VersicherungsJournal auch in den sozialen Medien:

  • Facebook – Ausgewähltes für den Vertrieb
  • Twitter – alle Nachrichten von VersicherungsJournal.at
  • Xing News – Ausgewähltes zu Karriere und Unternehmen
Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
17.5.2022 – Ein bei der Wiener Rettung angestellter Notfallsanitäter kann seine Tätigkeit aus Gesundheitsgründen nicht mehr ausüben. Die Pensionsversicherungsanstalt sah darin keine Berufsunfähigkeit, er habe eine ungelernte Arbeitertätigkeit ausgeführt und sei deshalb auf den gesamten Arbeitsmarkt verweisbar. (Bild: Tingey Injury Law Firm) mehr ...
 
4.3.2022 – Das geht aus einer Umfrage von Marketagent.com rund um Selbstbestimmung und Chancengleichheit von Frauen hervor. Laut Statistik Austria ist die „Gender Pay Gap“ kleiner geworden, allerdings auf hohem Niveau, zuletzt auch pandemiebedingt. (Bild: Coloures-Pic/Fotolia) mehr ...