SPÖ Tirol fordert Naturkatastrophen-Versicherung

22.7.2021

Die Tiroler SPÖ plädiert für die Einführung einer Naturkatastrophen-Versicherung. Man habe bereits 2012 auf das Fehlen einer solchen aufmerksam gemacht, sagte Landesparteichef Georg Dornauer am Mittwoch.

WERBUNG

„Damals schon haben wir die steigende Gefahr durch Lawinen, Hagelschauer, Starkregen, Muren und Überflutungen erkannt und die Landesregierung dazu aufgefordert, an den Bund heranzutreten, um gemeinsam mit dem Verband der Versicherungsunternehmen Österreichs eine gezielte Naturkatastrophen-Versicherung auszuarbeiten und umzusetzen.“

Der Landtag habe sich damals zwar mehrheitlich dafür ausgesprochen, passiert sei seither aber nicht viel. Der Katastrophenfonds sei „sinnvoll und wichtig, aber nicht ausreichend, um alle Schäden abzudecken“, so Dornauer.

Er fordert deshalb, die Debatte von 2012 wieder aufzugreifen und einen „echten Versicherungsschutz gegen Naturkatastrophen“ politisch auf den Weg zu bringen. Ein Modell für eine solche Naturkatastrophen-Versicherung existiert seit rund 15 Jahren.

Leserbriefe zum Artikel:

Jürgen Oppelz - Flächenwidmung und Regressmöglichkeiten. mehr ...

Schlagwörter zu diesem Artikel
Berufsverband · Elementarschaden · Unwetter
 
WERBUNG
Ihr Wissen und Ihre Meinung sind gefragt

Ihre Leserbriefe können für andere Leser eine wesentliche Ergänzung zu unserer Berichterstattung sein. Bitte schreiben Sie Ihre Kommentare unter den Artikel in das dafür vorgesehene Eingabefeld.

Die Redaktion freut sich auch über Hintergrund- und Insiderinformationen, wenn sie nicht zur Veröffentlichung unter dem Namen des Informanten bestimmt ist. Wir sichern unseren Lesern absolute Vertraulichkeit zu! Schreiben Sie bitte an redaktion@versicherungsjournal.at.

Allgemeine Pressemitteilungen erbitten wir an meldungen@versicherungsjournal.at.

Täglich bestens informiert!

Der VersicherungsJournal Newsletter informiert Sie von montags - freitags über alle wichtigen Themen der Branche.

Ihre Vorteile

  • Alle Artikel stammen aus unserer unabhängigen Redaktion
  • Die neuesten Stellenangebote
  • Interessante Leserbriefe

Jetzt kostenlos anmelden!

VersicherungsJournal in Social Media

Besuchen Sie das VersicherungsJournal auch in den sozialen Medien:

  • Facebook – Ausgewähltes für den Vertrieb
  • Twitter – alle Nachrichten von VersicherungsJournal.at
  • Xing News – Ausgewähltes zu Karriere und Unternehmen