Erneut Millionenschäden durch Unwetter

30.6.2020

Nach den ersten großen Unwettern (VersicherungsJournal 23.6.2020) berichtet die Österreichische Hagelversicherung VVaG nun neuerlich von massiven Schäden.

WERBUNG

Sonntagabend seien durch Starkregen und Hagel in Kärnten auf 2.200 Hektar Ackerkulturen sowie Grünland „teilweise massiv zerstört“ worden. Der Gesamtschaden belaufe sich auf 500.000 Euro. Besonders der Bezirk St. Veit an der Glan sei betroffen gewesen.

Am Montag wiederum sei die steirische Landwirtschaft von schweren Unwettern in Mitleidenschaft gezogen worden. „Murenabgänge, Überschwemmungen und teilweise golfballgroße Hagelkörner“ hinterließen „vielerorts ein Bild der Verwüstung“, berichtet der Versicherer.

Besonders geschädigt seien in den Bezirken Hartberg-Fürstenfeld, Südoststeiermark und Weiz Ackerkulturen, „aber auch Wein- und Obstanlagen sowie Gemüsekulturen wurden zerstört“. Auf knapp 8.000 Hektar sei nach ersten Erhebungen mit einem Gesamtschaden von acht Millionen Euro zu rechnen.

Schlagwörter zu diesem Artikel
Elementarschaden · Unwetter
 
WERBUNG
WERBUNG
Ihr Wissen und Ihre Meinung sind gefragt

Ihre Leserbriefe können für andere Leser eine wesentliche Ergänzung zu unserer Berichterstattung sein. Bitte schreiben Sie Ihre Kommentare unter den Artikel in das dafür vorgesehene Eingabefeld.

Die Redaktion freut sich auch über Hintergrund- und Insiderinformationen, wenn sie nicht zur Veröffentlichung unter dem Namen des Informanten bestimmt ist. Wir sichern unseren Lesern absolute Vertraulichkeit zu! Schreiben Sie bitte an redaktion@versicherungsjournal.at.

Allgemeine Pressemitteilungen erbitten wir an meldungen@versicherungsjournal.at.

Täglich bestens informiert!

Der VersicherungsJournal Newsletter informiert Sie von montags - freitags über alle wichtigen Themen der Branche.

Ihre Vorteile

  • Alle Artikel stammen aus unserer unabhängigen Redaktion
  • Die neuesten Stellenangebote
  • Interessante Leserbriefe

Jetzt kostenlos anmelden!

VersicherungsJournal in Social Media

Besuchen Sie das VersicherungsJournal auch in den sozialen Medien:

  • Facebook – Ausgewähltes für den Vertrieb
  • Twitter – alle Nachrichten von VersicherungsJournal.at
  • Xing News – Ausgewähltes zu Karriere und Unternehmen