<-TITEL->
 
VersicherungsJournal  

Ausgabe vom 25.3.2019
  
 
Inhalt dieses Newsletters
Thema des Tages
[1] Nach Unfall: Grenzüberschreitende Regressfrage vor dem OGH
Nachrichten
[2] Einigung auf Reform der EU-Finanzmarktaufsicht
Kurzmeldungen
[3] Betriebsunterbrechung: Versicherung bei „roten Zahlen“?
Weitere Inhalte
Anzeigenmarkt
Leserbriefe
 
Thema des Tages nach oben

[1] Nach Unfall: Grenzüberschreitende Regressfrage vor dem OGH

Der Lenker eines Schweizer Fahrzeugs kam nahe Wien bei einem Folgeunfall ums Leben, die Umstände des von ihm verursachten ersten Unfalls waren nicht mehr zu klären. Der Rechtsstreit der Haftpflichtversicherer der beiden Fahrzeuge wurde bis zum OGH ausgetragen. mehr ...

 
Nachrichten nach oben

[2] Einigung auf Reform der EU-Finanzmarktaufsicht

Parlament und Minister haben sich informell auf Änderungen im System der europäischen Aufsichtsbehörden, darunter die Versicherungsaufsicht, verständigt. Die Reform setzt an mehreren Stellen an. mehr ...

 
WERBUNG

 
Kurzmeldungen nach oben

[3] Betriebsunterbrechung: Versicherung bei „roten Zahlen“?

Rene Forsthuber antwortet auf eine Frage, die Reinhard Jesenitschnig in einem Leserbrief aufgeworfen hat. mehr ...

 
Anzeigenmarkt nach oben
 
Leserbriefe nach oben

Hornberger Schießen

Rudolf Mittendorfer zum Artikel „Pflege: Signale gegen Versicherungspflicht” mehr ...

 
 

Geschäftsführer:

Marius Perger, Klaus Schweinegger

E-Mail kontakt@versicherungsjournal.at

Website www.versicherungsjournal.at/ansprechpartner.php.

Verlag und verantwortlich für den Inhalt

FinanzMedienVerlag Ges.m.b.H.

Gentzgasse 15, 1180 Wien, Österreich
Telefon +43 1 470 09 16 - 0

Firmenbuchgericht Wien, Firmenbuch-Nummer 164039i
Mitglied der Wirtschaftskammer Wien, Fachgruppe Werbung und Marktkommunikation
Umsatzsteueridentifikationsnummer ATU43465102

Newsletter bestellen

Diesen Newsletter können Sie hier kostenlos bestellen.